Angel Care hat heute Morgen 2 mal angeschlagen!!!

Hallo ihr Lieben!

Unser Angel Care hat heute morgen so gegen 6 Uhr 2 Mal angeschlagen #schock! Bin dann jedesmal in Zimmer gehechtet aber#schock der Kleine atmete eigentlich ganz normal und war nicht blau im Gesichtchen oder so....

Was kann es wohl gewesen sein??? Es hat noch nie angeschlagen (5 Monate) - hab auch alle Kabel abgescheckt und auch die Platten, war aber alles wie immer #kratz!
Was würdet ihr machen?
Der Kleine ist heute wie immer gut drauf und macht auch keinen Eindruck das er irgendwas hätte. Bin trotzdem am überlegen mit ihm in die Kinderklinik zu fahren. Habe aber Angst das die mich da auslachen :-[!Hat das Ding bei euch schon mal angeschlagen obwohl nix war?


Wünsche euch noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüße

Sandra + Jolina 3 Jahre + Jannis 5 Monate

1

Vielleicht hat er so flach geatmet, dass das AC angeschlagen hat oder er hatte wirklich leichte Atemaussetzer.
Kann schonmal vorkommen bei Babys.

2

Hallo,

wenn du unsicher bist, dann fahr in KH.
Deswegen kaufe ich mir sowas nicht. Da wird man nur noch mehr verunsichert obwohl am Ende vielleicht gar nix ist.
Sowas gab es früher schließlich auch nicht.
Die Idee ist ja ganz nett, aber da geh ich doch lieber 5mal mehr nach meinem Kind schauen.

Lg Reni + Jonas 2Monate

3

Ja, darum haben wir es abgeschafft!!

Bei unserem ältesten Sohn hatten wir auch das Angelcare. Als er etwa 3 Monate alt war, schlug es auch mehrmals Alarm, so 2-3 Nächte hintereinander. Natürlich sind wir direkt zum Kinderarzt gerannt, der hat uns dann zum durch-checken ins KH überwiesen. Da mußten wir drei Nächte bleiben und er ist "richtig" überwacht worden, also Puls, Atemfrequenz, Sauerstoffgehalt im Blut etc. Natürlich wurde nix gefunden. #schwitz

Da hat man uns dann auch erklärt, wie sinnlos das Angelcare ist, da es nur die Bewegung überwacht. Sollte das Baby aber plötzlich Atemaussetzer haben, merkt das Gerät das erst viel zu spät, weil der Körper noch die sogenannte Schnappatmung vollzieht, bei der er versucht zu atmen, aber kein Sauerstoff mehr aufnimmt. Die Matte denkt also, alles ist ok, während das Baby schon nicht mehr atmet. Schlägt sie dann endlich Alarm, ist es für einen Laien (selbst mit Baby-Erste-Hilfe-Kurs!!) zu spät, um es zu reanimieren.

Du kannst deinen Zwerg natürlich untersuchen lassen, und sei es nur, um dich selbst zu beruhigen. Im KH wird man dir aber wahrscheinlich dasselbe sagen, wie man uns gesagt hat.

Ich habe danach noch zwei Kinder bekommen. Bei beiden haben wir das Angelcare weggelassen, und es geht ihnen trotzdem gut.;-)

Meine Hebi hat übrigens gesagt, wenn ein Kind an SIDS stirbt, kann das im Ernstfall auch beim spaziergang im Kiwa passieren, nicht nur Nachts im Bettchen...

lg Manuela

4

Hallo Sandra

genau aus diesem Grund habe ich mir so ein AC nie gekauft.
Meine beiden bekannten hatten auch so ein Ding und es hat des öfteren angeschlagen und sie sind dann in KKh gefahren und jedesmal war nichts.

Von dem her wenn du dir unsicher bist fahr ins KKH aber denke es ist nichts...

Lg Christina mit Emily und Nevio

5

Deshalb haben wir so ein unsinniges Ding erst gar nicht gekauft!;-)

Die Dinger haben viel zu viele Fehlalarme und wenn man nicht weiß, was man bei einem tatsächlichen Alarm tun muss (wiederbeleben etc.) kann man sich das eh sparen.... #kratz

Ich würde nur ins Krankenhaus fahren,w enn Du wirklich etwas unnormales an Deinem Kind efststellen kannst! Ansonsten hat der AC einfach nur Mist gemacht....

Liebe Grüße,
Hutzel_1 mit #sonne Jonathan, 11 Monate alt

6

Hallo
wir haben auch ein aC und das schon über 1 Jahr.

Wir sind top zufrieden damit.
Hatten 1x Fehlalarm .
Danachhaben wir die Idensität verändert.

Steht in der gebrauchsanweisung unter Frequenz.

Alles Liebe
Jannic27

7

schmeiß das Teil in den Müll, is doch nur Geldmacherei und Panikmache^^

10

ganz meine meinung, braucht kein mensch so'n mist !

8

Hallo Sandra,

bei mir schlägt das Teil auch ständig Fehlalarm. Unsere Tochter war auch schon 4 Nächte im Krankenhaus wegen Magenreflux und wurde an ein Überwachnungsgerät angeschlossen. War jedesmal alles OK und bei uns piept das Angel Care alle 4-5 Nächte mal. Benutze es nur noch als Babyphone.

Lieber Gruss
Isabel

9

Hallo,

was ich hier nicht verstehe ihr schreibt ihr habt alle Fehlalarme gehabt aber das sich jemand mal die Bedienungsanleitung raussucht und nachliest.

Stellt doch einfach die Sensibilität höher man kann sie doch einstellen von 1 bis 4 weis gar nicht wo euer Problem liegt nicht jeder Mensch (Kind) atmet gleich. :-[


Nun zu deinem Problem ich würde an deiner Stelle nicht in KH. Du solltest die Sensibilität einfach höher stellen von AC wird empfohlen es zwischen 3 und 4 zu stellen und vielleicht überlegst du dir auch ob du eine Holzplatte unter die AC Sensoren legst das kann nämlich auch ein Grund sein. Lies dir die Anleitung noch einmal durch.

Haben es auch genau wie du gehabt am Anfang ist es immer gegangen und dann auf einmal 2-3 Fehlalarme und dann hab ich mir die Bedienungsanleitung rausgesucht und gelesen. Und seit dem war nichts mehr alles richtig eingestellt und alles ist super. Dein kleiner wird sich bestimmt auch schon im Bett raumwälzen?

LG Meli

Top Diskussionen anzeigen