Ganz schlimmer wunder Po - oder Pilz ?

Hallo !

Bin total ratlos.
Meine Süße hat das 1. Mal einen ganz schlimmen, wunden Po.
Seit Freitag mal mehr mal weniger, aber vorhin ganz schlimm.
Knallrot und richtig dick.
Vor allem, wenn sie ein Häufchen gemacht hat, welcher auch immer mal ein bißchen weicher war.
Hab immer Mitosyl da, hat bisher bei leichten Rötungen auch immer geholfen.
Hab dann heute Multilind geholt. Vorhin hab ich sie 'ne ganze Zeit ohne Windel auf der Wickelauflage sitzen gehabt, da mußte sie Pipi machen und hat dann furchtbar geschrien, weil's wohl so brannte. #schrei

Soll ich lieber zum KA ?
Woran erkenn ich, ob's evtl. ein Pilz ist ?

Verzweifelte Grüße von

Kerstin & SIna (17.07.07)

1

wenn deine maus so weint würde ich morgen zum kia gehen...leg mal (KALTE) kamillenteebeuteldrauf-das hilft fürs erste recht gut...
glg

2

Hey Kerstin

ich schwöre eigentlich auf die Multilind Salbe obwohl ich sie zum Glück nicht oft brauche...

Aber wenn sie so weint beim Pipi machen würde ich wenn es morgen nicht besser ist auf alle Fälle mal dem KIA anrufen.
Nicht das sie Blasenentzündung oder einen Pilz hat, denn das tut verdammt weh und brennt.

Lg und gute Besserung
Christina mit Emily und Nevio

3

oh je, die arme maus.
wir hatten vor kurzem auch so schwierigkeiten, habe mit wattepads getränkt mit schwarzem tee den popo sauber gemacht,viel ohne windel krabbeln lassen, globuli (glaube es war camomilla), moltex öko windel und weleda calendula creme, nat. immer gleich gewickelt wenn ein stinker drin war, aber ich denke das machst du ja sicher.
aber wenn es sooo arg ist, würd ich auch zum kia gehen. eichenrinde sitzbäder sollen ja auch gut helfen, hab ich aber keine erfahrung mit.

alles gute
gwen

4

Besorg dir heute noch Heilwolle aus der Apotheke. Kann sein, dass die das bestellen müssen. Wirklich, das ist ein absoluter geheimtipp, den ich selbst hier mal bekommen habe und für den ich sehr dankbar bin.

Heilwolle ist Wolle mit einem sehr hohen Anteil an Lanolin (Wollfett). Es schützt und heilt die Haut auf völlig natürliche Weise. Wir legen davon immer eine Handvoll in die Windel, wenn Java wund ist und der Po sieht über Nacht wieder super aus, wenn sie "nur" wund ist. Wenn es ganz schlimm ist, nehmen wir zusätzlich noch etwas Multilind. Und wenn es ein Pilz ist (erkennbar an rötlichen Punkten mit weißen Stippen) nehmen wir Infectosoor (mehrere Tage lang anwenden, bis alle Stippen weg sind).

Beim Kinderarzt wird die Haut mit Natriumpermanganat "gebläut", das trocknet die Haut aus. Das Zeug bekommst Du aber auch in der Apotheke. Und dann: Haut nur mit Wasser reinigen, anschließend trocken fönen, häufiger mal ohne Windel und sonst nur mit Heilwolle.

5

Vielen Dank, Mädels !
:-):-):-)
Sina schläft ja schon !
Werd morgen früh - wenn's nicht deutlich besser ist - direkt zum KA marschieren !!!

Ich denke mal, das wird das Beste sein.
Aber Eure anderen Tipps werde ich mir mal merken, falls wir das noch mal - in einer nicht ganz so krassen Form - haben.

LG

Kerstin

6

moin,

falls du deine süße mit feuchttüchern wäscht, lass sie weg.

nimm einfach wasser, evtl etwal olivenöl, und reinige sie damit.
dann den po abtrocknen. bzw trocknen lassen.

vielleicht kann sie auch die windeln nicht vertragen...

alles gute

7

Wenn sie ein Häufchen gemacht hat, wasch ich sie auch nur mit warmen Wasser ab.

Mit den Windeln hab ich mir auch schon überlegt, aber sowohl die Feuchttücher, als auch die Windeln nehme ich von Anfang an... #kratz. Nehm die Pampers active fit. Vielleicht hole ich mal die baby dry.

Danke

LG

Kerstin

Top Diskussionen anzeigen