Erste Laufversuche, welche Schuhe, überhaupt Schuhe?

Hallo liebe Mamis,

ersteinmal einen guten Morgen mit viel Kaffee und sonstigem, was das Herz begehrt.

Ich habe mal eine Frage:

Leandra kann sich momentan überall hochziehen und steht dann. In ihrem "Gefängnis" macht sie auch schon ein paar Schritte an dem Gitter entlang. Wenn man sie an beiden Armen festhält, will sie auch schon loslaufen.

Die Frage ist: zieh ich ihr jetzt schon Schuhe bzw Schühchen an, oder lieber auf Socken üben lassen?

Ich habe so Babyschuhe mit weicher Sohle. Sind die okay? Oder doch lieber was "festes" sowas wie "Lauflernschuhe"?

Ich habe echt keine Ahnung. Sie steht aber oft auf den Zehenspitzen, wenn ich sie ohne Schuhe stehen/laufen lasse, mit Schuhen steht sie auf der kompletten Sohle.

LG
Sandra mit Leandra, 8 Monate

1

Am besten barfuß!

LG

2

Noel is genauso weit & er ist nur Barfuss unterwegs. Weil bis sie richtig laufen dauerts noch ne weile...

LG Claudia

3

Barfuss. Oder wenns zu kühl ist, ABS-Socken.

Gruss

4

Morgen Sandra,

also ich würd sie auch am besten barfuss oder in diesen weichen Krabbelpuschen laufen lassen.
Da haben die Kleinen noch ein besseres Gefühl als in den richtigen Schuhen und zum Spätsommer also richtung Geburtstag würd ich dann mit Schüchen anfangen.

Lg Sabrina mit Lilly und Lucy

5

Barfuß oder nur in Socken laufen lassen, solange wie es geht. Schuhe am besten wirklich nur wenns nötig ist, um die Fußsohle zu schützen.

So kann sich das Fußgewölbe nämlich optimal entwickeln.

Lg Steffi * Kilian

6

Hallo,

vielen Dank für eure Antworten.

Ich werde dann wohl nur noch nen Paar "Schühchen" für unterwegs kaufen. Zuhause wird dann weiter Sockenflitzer gespielt *gg*


LG
Sandra

7

Etwas spät aber: Zeno hat für den Bauernhof laufferner von Giesswein. Ich wollte nicht das er Ziegendreck an den Socken hat wenn er seine "ähhs"(Ziegen) und "babaas"( Schafe) streichelt bzw. die hörner testet:-D
Zu Hause läuft er barfuß oder mit Socken
Lg. Sandy

Top Diskussionen anzeigen