baby 7 monate zieht unterlippe ein???!!!

hallo!
mein baby 7 monate jung zieht seid ungefähr drei tagen die unterlippe laufend ein,will die flasche oder schnuller nicht mehr so oft im mund halten und sabbert in einer tour.meint ihr das ist ein zeichen für die ersten zähne,oder dauert es immer noch bis sie kommen???lg jessica mit sheryn und marisa twins

1

Hallo,

mein kleiner hat seinen ersten Zahn schon seit ca. 3 Wochen......und seit etwa 4 Tagen zieht er auch immer die Lippe ein.....allerdings die Oberlippe, und die Unterlippe wird soweit es geht nach oben geschoben. Habe schon gescherzt, und gesagt, wenn er dooler schiebt, dann hat er seine Nase im Mund.

Naja, aber ob es nun an einem kommenden Zähnchen liegt weiß ich nicht. Bei uns ist oben nichts zu sehen

liebe Grüße

2

Hallo Jessica,

hört sich ziemlich nach Zahnen an. Charlotte hat das gerade drei Wochen lang gemacht - dann war der erste Zahn da.

Viele Grüße
Meggie mit Paula (*16.07.2006) und Charlotte (*21.10.2007)

3

Hihi, Stefanie hat das auch irgendwann gemacht. Mit Vorliebe auch ein paar mal beim Stillen; das war echt fies, fast wie beißen #schock. Ich habe sie dann von der Brust genommen, ernst angeguckt und angesprochen und erst dann wieder angelegt. Und Steffi? Hat mich fröhlich angelacht, es noch ein paar wenige mal probiert. Dann hat sie es gelassen #schwitz Glück gehabt.

Ich glaub nicht, dass das was mit den Zähnen zu tun hat. Ich denke, sie entdecken einfach, dass man das mit dem Mund auch machen kann. Ist sicher wichtig fürs sprechen lernen.

Liebe Grüße
giri + Stefanie (*16.05.2007)

Top Diskussionen anzeigen