stuhlgang? Durchfall? wichtig

Hi ihr lieben,


meine Maus schreit seit 2.5 stunden (mit kleinen Pausen). Könnten ja die abendlichen Koliken sein.

Stuhlgang hat sie die letzten Tage täglich (manchmal alle zwei Tage).
Heute hat sie schon drei mal. morgens, mittags, abends.

Nun frag ich mich gerade, wie sieht denn so richtiger Säuglingsdurchfall aus?#kratz
wenn sie in die windel macht und ich die windel danach öffne ist der stuhl ja immer breiig.
heute eigentlich auch.
er hat auch die farbe wie immer. so grün und wenn sie mit dem stuhlgang fertig wird, wird er nochmal gelb.
jetzt beim letzten mal wurde es dieses typische gelb zum schluss. die anderen male wars nur grün. also könnte man ja denken, sie hat die anderen male halt nicht fertig gekackert gehabt.

Nun lese ich hier von den unterschiedlichsten farben.
meine hebi meinte aber mal, alles was gelb, orange oder grün ist, ist normal.

Nun hat er aber nicht so derbe gestunken wie sonst.

Ich lese hier auch öfter, das einige babys einige tage durchfall haben. (zB beim Zahnen) ist das nicht gefährlich? sollte man da nicht zum arzt wegen austrocknung?
und wie sieht durchfall nun eigentlich aus?

LG Janine#danke

1

achso sie ist 8 wochen und sie trinkt beba ha pre;-)

lg

2

Habe mich damals auch gefragt, wie ich Durchfall erkennen soll. Der KiA meinte, das würde man schon riechen, er würde schrecklich stinken. Von der Farbe kann man glaube ich garnicht ausgehen. Wichtig ist bei Durchfall, dass die Kleinen viel trinken- auch mal öfter als sonst. Und im Zweifelsfall immer zum Arzt...

Katja

3

ja aber ist dieses stinken nicht relativ? ich mein so übers internet ist eine aussage, wenns stinkt, ja eher subjektiv? ich mein, ich habe es hier schon öfter gelesen.
Gibts keine anderen anzeichen?

LG ;-)

5

Stimmt, da hast du recht. Andere Anzeichen kann ich dir aber nicht sagen, sorry... Vielleicht weiß ja noch wer anders was kluges... Ich drück die Daumen..
#blume
Katja

weiteren Kommentar laden
4

Hallo Janine,

hört sich für mich nicht nach Durchfall an (ohne Arzt zu sein). Max's Stuhlgang sah genauso aus und hat auch weniger gestunken, je kürzer er im Darm war, diese gelbl. Farbe angenommen und war cremiger. Er hatte auch BEBA HA pre bekommen...

Wegen der Austrocknung: Meine Hebi hat mal gesagt, solange die Babys auch noch Pipi machen und die Windel naß ist, ist alles i.O.

Bei richtigem Durchfall kommt's andauernd wieder raus und stinkt bei meinen Süßen ganz fies, quasi "ätzend"(Ammoniak ?) Der Popo wird rot, egal, wie schnell ich die Windel wechsel. Ich glaube, daß merkt man dann.
Wenn Du Dir unsicher bist, geh zum Arzt. Biete ihr auch mal was Wasser zu trinken an, vielleicht hat sie bei diesem Wetter auch Durst. Meine Tochter hatte übriegens laufend Stuhlgang als Baby, ich weiß nicht wie oft am Tag aber von den gefühlten 100 mal waren es wahrscheinlich 5-7. Das war auch normal. Ihr Stuhlgang war nie fester, so wie der von Max, der nur einmal am Tag macht.
LG Tina

Top Diskussionen anzeigen