Froschhaltung mit 3 Monaten?Atmung beim Schlafen

HAllo Mamas,

seitdem ich weiss das Bruno unter einer Muskelhypotonie leidet achte ich auf jedes Symptom.:-(.. Wobei es ja vielleicht normal ist, deshalb hoffe ich ihr könnt mir helfen:

Brunos Beine liegen beim Schlafen in Froschhaltung (Beine90 Grad gespreizt wie in einer BAbytrage) ..mein mann meint BAbys liegen so...#kratz..

ausserdem ist mir aufgefallen das er beim schlafen in den BAuch atmet..bzw. die BAuchdecke sich immer hebt..

Ich ärger mich das ich die ärztin nicht mehr gefragt habe am donnerstag, aber irgendwie war bruno so unruhig.. nun habe ich gegoogelt..naja, jetzt gehts mir mies.. habe total angst vor Muskelschwund (sma Typ1)..Ach man.. immer diese Angst.. Aber allein diese Muskelhypotonie ist schon so blöd..

Trauige grüße

Anna&Bruno, 14 Wochen

1

Hallo Anna,

Dein Mann hat recht, Babies schlafen so das ist völlig normal. Beinchen angezogen im 90° Winkel und die Fäustchen links und rechts vom Kopf :-D
Auch das mit dem "in den Bauch atmen" ist nicht ungewöhnlich. Mein Sohn atmet auch so :-)

LG Krüml & Dominic 4,5 Wochen

2

kurz und gut mein kind schläft genauso!

nicht verrückt machen, meine maus hat ne gaumenspalte, aber ich hab mich im griff, ich erwarte immer das beste
mit deiner angst ziehst du die doofen dinge an, genieß deinen wutz

3

hallo...

dein mann hat absolut recht, so schläft mein sohn mit seinen fast 6 monaten auch.

genieß doch ENDLICH dein kind und mach dich nicht permanent verrückt ;-)

wie soll das denn noch weitergehen in den nächsten monaten?? ich habe jetzt schon einige deiner postings gelesen und ehrlich gesagt, sorge ich mich mehr um dich, als um deinen sohn... #gruebel
warst du mal bei einem arzt? das ist jetzt nicht böse gemeint, aber deine angst ist nicht mehr normal in meinen augen...

alles liebe yvonne

Top Diskussionen anzeigen