War jemand mit Baby in der Dom.Rep.??

Hallo

Frage steht ja schon oben! Vielleicht war ja auch jemand woanders, wo der Flug in etwa genauso lang war???

Würde mich über Antworten freuen

lg
jasmin

1

Hallo,#sonne

noch nicht, aber naechste Woche gehts nach Venezuela, dass ist auch sehr lang...und wir muessen 1x Umsteigen. Bin total aufgeregt, aber wir haben den "Babyplatz" in der 1. Reihe reserviert mit extra Babykorb. Ich glaube, dass Babys das ganz gut wegstecken und das Schaukeln und die Motoren beruhigend wirken. Hauptsache sie trinken bei Start und Landung wegen dem Druckausgleich.
Ausserdem koennen wir bald in 24 Grad warmen Karibikwasser planschen, Yippie Yeah

Lg,
Katrin mit Evelin(fast 6 Monate)#huepf

2

gute frage,wir würden auch gerne daorthin haben es aber abgeschrieben,mit 2 kindern.denke das wä#renur zu stressig,man weiß ja nie genau wie die kinder dnan so drauf sind.bei meiner großen,3,mache ich mir keinen kopf aber bei unserem baby,10 wochen,er wäre dann zwar 7 monate aber..weiß nicht.ist uns dann doch zu langund es eh auf zypern.*g*

3

hallo jasmin

wir waren im november einen monat in higuey, dom. rep. bei meinen schwiegis. saskia war 18 monate alt und ich im 3. monat schwanger. der hinflug war ganz in ordnung, beim rückflug hatten wir einen zwischenhalt in madrid von 7 stunden und saskia hatte heftig durchfall; war schon recht stressig.
stillst du voll? wenn ja, weiter so, denn die pulvermilch verdirbt dort so schnell. windeln würde ich am besten von zuhause mitnehmen, denn die qualität ist nicht die gleiche, selbst bei der marke pampers gibt's unterschiede. sonnencreme (dr hauschka oder weleda), mittel gegen durchfall und verstopfung, insektenschutz und ev. moskitonetz von zuhause mitnehmen. sonst bekommst du etwas verschrieben, ohne genau zu wissen, was du deinem baby gibst; die sind bei medikamentenabgabe sehr grosszügig.
ansonsten möglichst morgens oder abends an den strand und dann mit guter sonnenmütze in den schatten.
so, dann viel spass auf der reise (etwas neidisch bin)

lg gabriela, saskia (2 jahre), julian (12 tage)

Top Diskussionen anzeigen