nach 3-Tage-Fieber-immernoch Ausschlag und Durchfall-Hilfe

Hallo,

letzten Samstag begann das 3 Tage Fieber,Mittwoch war das Fieber weg und der Ausschlag kam Donnerstag sowie der Durchfall und wunde Po. Wie lange geht das jetzt?

Sie weint/schreit bei jedem Stuhlgang,kann ihr kaum den Po abwischen,da sie so schreit und sich steif macht.Und wann geht der Auschlag.

Danke Lg cody mit Lynn,11 Monate

1

Hallo cody,
wir hatten vor drei Wochen sowas ähnliches....Durchfall und grüner schleimiger Stuhlgang fast 2 Wochen und zwei Tage am ganzen Körper einen Ausschlag....so und seit gestern plinkt der erste Zahn durch....Der Arzt meinte damals es sei ein übler Magen Darm Virus der sehr hartnäckig wäre und im Rahmen des Infektes haben manchen Kinder einen Ausschlag,weil ich dachte der Ausschlag käme von einer Banane...
Für den wunden Popo kann ich nur Penatencreme empfehlen das hat bei uns sehr gut geholfen....und Chamomilla Globuli..
Wart Ihr schon beim KiArzt?
Gute Besserung
LG Sandra

3

Ja Wochende im KH und Dienstag beim Kinderarzt,aber da war noch kein Durchfall. Sie trinkt ja gut und Mykondex Salbe mache ich auch rauf,denke es ist ein Pilz.

Meine Arme.

Danke lg cody

2

Ich würde erstmal Elektrolyt lösung kaufen. Gibt es in der Apotheke. Wichtig da Babys und Kinder schneller dehydrieren können. Gegen den Wunden Po hilft Multilind Salbe mit nystamin (auch aus der Apotheke)...den Po würde ich vorsichtig mir weichem Tuch mit klarem Wasser saubermachen. Feuchttücher sind nicht so geeignet.
Der Ausschlag geht nicht so schnell weg und solange es nicht zu jucken scheint, musst du da auch nichts machen.
Gute Besserung für Deine Kleine.

Top Diskussionen anzeigen