lang- oder kurzärmlig?Baby 12 Wochen

Alles gute zum muttertag,

was würdet ihr einem so kleinen baby bei 26 grad anziehen?ich finds kühl im schatten..aber ich friere schnell... der kleine ist erkältet und ich will nix falsch machen..

lg

anna

1

Hallo...

mein Sohn Matti ist nur einen Tag älter als Dein Kind. Er trägt heute Langarmbody mit T-Shirt drüber.

Ist nicht zu warm und nicht zu kalt.

Und sollte es noch wärmer werden, dann ziehe ich eins von beiden einfach aus. Eine leichte Decke habe ich auch dabei... wir sind also für alle Fälle gerüstet.

LG

4

huhuuuuuuu

also mein kleiner wird morgen erst 11 wochen alt, wir waren gestern unterwegs, ne halbe stunde autofahrt, er hatte n achselshirt udn ne kurze dünne hose an..dazu socken... als wir angekommen sind und ich ihn aus dme maxi ciso genommen habe war alles durchgeschwizt.... richtig nassssss!!!!!!!!!!
dann hatte er nur nen kurzarmboddy an .
heute hat er moemntan nur eine windel und n achselshirt an udn liegt grad schlafend im wohnzimmer in laufstall, aber gleich fahren wir zu meiner mutter, da werd ich ihm auch wieder noch die hose aniehen und bei meiner mama dann halt nur n boddy....
ich gucke immer, ob arme und beinchen warm sind... sind se....also warum soll cih ihn dann wärmer anziehen.. mir selbst ist es ja auch schon warm..

ich muss aber dazu sagen (bevor ihr nun anfangt zu mekkern) mein kleiner mag keine wärme...
ich hatte den mucki sack für den maxi cosi und dann auch für den kiwa, ich hatte immer ein schreikonzert, wenn er da drinn war... den sack weggelassen und nur mit so ner dünnen wolldecke zugedeckt und gut war...
er mag das halt nicht..
ach ja... nachts ziehe ich ihm auch nur n langarmboddy an , dann gaaaaaaanz dünne socke und ab in einen dünnen sommerschlafsack!! das wars !!

wünsch euch n schönen muttertag !!

lg suse

7

Hallo
wollte nich schimpfen will dich mal loben:
langärmlig????? Hallo????? #kratz wohnt ihr alle so weit weg von mir, dass es bei euch kalt ist?
Oh man. Tut mir leid ich finde es super übertrieben. Aber gut, dass jeder selber entscheiden kann

Ganz liebe heiße #sonne grüße an alle Mamas

Britta#stern und Mathis#schrei

weiteren Kommentar laden
2

Hallo Anna,
ich würde dem Kleinen auch was langärmliges aus Baumwolle anziehen. Mir ist es im Schatten auch noch zu kalt :-)
LG
Regina

3

hi anna!

ich würde sagen: langarmbody und dazu eine weiche hose (so leggings-ähnlich). evtl. t-shirt drüber.

auf keinen fall kurz.

die kleinen sind ja sowieso nicht in der sonne!

lg

julia mit sophie (fast 3) und paulina (fast 1) #freu

5

Mal ganz ehrlich: Würdet ihr euch bei den Temperaturen etwas langes anziehen ? Mit Sicherheit nicht !

Ich verstehe nicht, warum sich kaum einer an die Faustregel hält, dass man die Kinder (egal welches Alter) nur so dick anziehen soll, wie man sich selbst kleiden würde.

Nur zur Info: Letztes Jahr um die Zeit war Erik gerade knappe 1 1/2 Monate alt und lag im Kurzarmbody im Kinderwagen im Schatten. Er hat nicht! gefroren. Im Gegenteil, denn sogar das war ihm zu warm. Der Nacken war heiß und leicht feucht.

Anstatt einfach lange Klamotten anzuziehen und an zu lassen, solltet ihr (im Zweifelsfall) lieber den Zwiebellook wählen und immer den Nacken eurer Kinder überprüfen.

Auch Baby´s können überhitzen.

Gruß Astrid mit Erik Chrischan (13 Monate)

6

Ich würde auch einen Langarmbody und kurzes Tshirt vorschlagen. Dazu Socken und eine Baumwollhose, vielleicht innen angerauht...

Ich wusste die Tage auch nicht so recht, was ich meiner anziehen sollte. Ich denke mal, mann sollte sich etwas von allem einpacken, wenn man rausgeht und dann ofter mal am Nacken prüfen, was Sache ist.

Ich glaube, darauf wärst du warscheinlich auch selbst gekommen ;-)

Alles Liebe

Alex + Heidi

Top Diskussionen anzeigen