Heute U3, nun OP wegen Leistenbruch :-(

Hallo,

war heut mit meinem Zwerg zur U3 und hab mich so über die Werte bei Größe und Gewicht gefreut und das die Hüfte bei Ultraschall gut entwickelt war....

Doch dann der Schock, Ein Leistenbruch und eine Darmschlinge ist wohl schon in den Hoden runter gerutscht :-(

Nun haben wir gleich für morgen einen Termin im Krankenhaus und der kleine Mann muss operiert werden #heul

Weiß zwar, das es eigentlich gar nicht schlimm ist und das wohl öfter bei Jungs vorkommt, aber trotzdem könnte ich seit dem nur noch #heul !!

Könnt ihr mir die Angst etwas nehmen? BITTE BITTE!!

Danke schon mal an alle!

Katrin und Malte Lasse *8.4.08

1

Hallo Katrin,
hatte als Baby auch einen Leistenbruch, und wie du siehst mir geht es gut :)

Also alles halb so schlimm, aber ich wäre auch geschockt wenn Leander einen hätte, hört sich auch schlimmer an, als es ist!
Liebe Grüße
Melli

2

Hallo Katrin,

ich kann dich etwas beruhigen.Mein Kleiner ist jetzt 6 Wochen alt und wurde letzten Mitwoch auch wegen Leistenbruch operiert,es ist alles sehr gut gelaufen es war hauptsächtlich für uns Eltern schlimm. Die ganzen Vorbereitungen und dann der Tag der OP war schon etwas anstrengend sowohl für ihn und für uns.Er war dann noch über Nacht auf der Kinder Intensiv zur beobachtung.Sind nach 3 Tagen wieder nach Hause gekommen und die Narbe sieht man wirklich nur bei genauen hinsehen.
Also mach dir nicht soviele Gedanken wird schon alles gut werden.
Ich wünsche Dir und Deinen Kleinen Malte Lasse alles Gute.

Liebe Grüsse,

Tina mit Koby#herzlich

3

Hallo Katrin!

Ui das tut mir sooo leid. Mein Kleiner ist am 7.4.08 geboren und ich weiß, was es für ein Gefühl sein muss, den süßen Zwerg zur OP herzugeben!!! Bei unserem Julien hieß es, er müsse beschnitten werden. Im Nachhinein muss es jetzt aber doch nicht gemacht werden und ich war überglücklich!

Ich wünsche deinem kleinen Malte alles Gute für die OP und dir gute Nerven!!

LG und alles Gute
Dani mit Julien

4

Hi,

mein kleiner musste sogar 2x operiert werden...das erste mal kurz nach der Geburt und das 2.te mal 3 Wochen später, Eine halbe Stunde nachdem er wieder bei mir im Zimmer war, hat er nach seiner Mahlzeit geschrien...alles nicht so schlimm und bei Jungen sehr häufig.

Lg Mona

Top Diskussionen anzeigen