Blut beim Stuhlgang (nur einmal)

Hallo

bevor ich hier gesteinigt werde: Ich hab natürlich schon beim KiA angerufen.
Nico hatte heute morgen einen ganz harten Bollen (sorry) in der Windel. Heute Nachmittag beim Wickeln kam dann der Rest und ganz vorne war etwas Blut mit dabei. Grad so zwei Fädchen... Ich hatte natürlich rießen Panik. Aber die Sprechstundenhilfe hat mich beruhigt und sagt, es kann vom harten Stuhlgang kommen und ich muss mir keine Sorgen machen. Erst falls es nochmal auftritt wird untersucht.

War das bei euch auch schonmal so? Also ich verstehe das, was die mir erklärt hat schon, ist ziemlich einleuchtend! Sorgen mach ich mir trotzdem #hicks

LG
Melanie mit Nico (7 Monate)

1

Hi,

das hatte meine Große auch schon mal und es lag wirklich daran, dass sie beim Stuhlgang so pressen musste, dass ein paar Äderschen geplatzt sind (sie hatte Schokolade gegessen und hat dann schlimme Verstopfungen bekommen).

So lange das Blut ganz hellrot ist, mach Dir mal keine gedanken.Schwarzes Blut deutet auf Blutunge im darm hin, die weiter oben und nicht im Enddarm sind.

Ich hatte das auch schon #hicks und es ist alles ok bei mir laut Krebsvorsorge.

Liebe Grüsse! Swantje

2

Hallo

nee war ganz hell! Und eben auch nur ganz vorne. Denke bei Blutungen vom Darm her ist es mit in den Stuhl gemischt oder?!

Vielen Dank für deine Antwort!!

3

ja, dann ist der Stuhl schwarz.

Mach Dir keine Sorgen, dass kann und wird noch öfter vorkommen.

LG

Top Diskussionen anzeigen