Windelentsorgung

Hallo,
Ich wollte mal fragen wie das in andern Städten bzw. Teilen Deutschlands geregelt ist mit der Entsorgung der Windeln??#gruebel
Wir wohnen am linken N´rhein und in unserer Stadt muss man die ***-Windeln in spezielle Windelsäcke entsorgen, die man auch noch teuer erstehen muss. #schock#schock Der billigste Sack kostet 2,50€ und der reicht nicht mal eine Woche.:-[ Da bei uns auch die Restmülltonnen gewogen werden ist das ein teuer Spass! (Ein Kind ist ja vollkommen kostenlos...:-[:-[)
Zu allem Übel muss man die Entsorgung auch noch selber übernehmen, sprich zum Wertstoffhof bringen.

Wie ist das bei Euch?
Gibt es sowas auch in andern Städten?
Wie entsorgt ihr euer Pampers????


Kisrett

1

Hallo,

Wir wohnen im Bayern (genauer gesagt Mittelfranken). Die Windeln werden ganz normal mit dem Restmüll entsorgt.

LG

3

Bei uns (Sachsen) auch ganz normal mit dem Restmüll.

LG Katja

2

Wir wickeln mit Stoffies ;-) Mit einer aktuellen Waschmaschine (also kein Relikt), einem Beutel Waschnüssen und alle 2 Tage 15 Minuten zum Auf-und Abhängen ist das deutlich günstiger als Pampers.
Pampers sind für uns nichts, da wird der Kleine ständig wund drin.

4

Hallo!

Ganz normal über die Restmülltonne. Haben eine 120l Tonne und kommen damit nie aus, da wir auch noch einen großen Meerschweinkäfig und Kaninchen haben. Zum Glück nehmen die Müllmänner auch mal zwei große Müllsäcke mit die daneben stehen. Wofür es auch Weihnachten ein Scheinchen gab. #schein An unserem alten Wohnort musste ich auch alles was nicht passte zum Recyclinghof bringen.

Lg Alex

5

#schock Was??? Ach du liebes bisschen!
Also hier in Schleswig-Holstein werden Windeln in den Restmüll geworfen und gut. Wahnsinn, wusste nicht, dass es da solch gravierenden Unterschiede gibt!

LG,
Andrea und Lara *20.08.2007

12

Da bin ich aber froh das ich auch in Schleswig-Holstein wohne...;-)

16

Ich auch!

Da können wir ja bald ein Schleswig-Holstein-Urbia-Baby-Treffen veranstalten ;-)

6

Wir geben die einfach in die große Tonne mit rein.

Ich hab letztens aber von einer Stadt gehört, in der die Eltern die Windeln in eine extra Entsorgung geben, dort werden die Dinger verbrannt und die Energie, die so entsteht, wird dann zum Heizen verwendet.
Dabei haben die auch gesagt, das Windeln (und ihr Inhalt) sich super gut dafür eignen und das das eigentlich eine Marktlücke ist und die Umwelt schont.

Das war irgendwo im Schwabenland, leider weiß ich aber nicht mehr, wo genau...

7

Hallo,

bei uns in der Nähe von Frankfurt/M./Hessen werden die Windeln ganz normal mit dem Restmüll entsorgt.

Wir bekommen sogar kostenlos einen Restmüllsack pro Monat von unserer Stadt - insgesamt 3 Jahre lang.

Grüße,

Kerstin

8

Ganz normal in den Restmüll!Na hoffentlich lässt die Stadt Hamburg sich nicht so nen Müll einfallen...

Es ist ja nicht so, dass Kinder nichts kosten, aber muss man die Kosten den mit so `n scheiss zum explodieren bringen??


Wahrscheinlich landen Deine gut sortierten Windeln nachher eh auf dem Haufen der Deponie für Restmüll#schock

9

Hallo!
Na, das sind ja komische Sitten bei Euch....
Wir sind ja Stoffwindelbenutzer und haben daher fast keinen Windelmüll.
Vielleocht ist das ja doch eine Alternative für Euch...das waschen ist wirklich nicht aufwendig, das kann ich versichern!
Und kostengünstiger ist es, speziell wenn ihr so ein tamtam mit dem Windelmüll habt!!
Es gibt Probepakete zum Ausprobieren.
Kannst ja mal unter www.naturwindeln.de gucken, da bekommt man viele Tips.
Ansonsten bleibt ja nichts anderes als zu hoffen, daß Euer kleines schnell trocken wird!
;-)
Lg,
1374

10

Dafür muss man doch um so mehr waschen, oder nicht?

18

Tja, etwas mehr natürlich schon.
Bei uns sind es bei jetzt noch 1 Kind 2 Waschladungen pro Woche.
Ist natürlich Anmsichtssache, aber ich war selber erstaunt wie wenig ich das als Aufwand empfinde!
Wir haben auch die bequeme Alternative von Höschenwindeln, das heißt ich schmeiß die Dinger ind die Wäsche, hänge sie auf und kann sie, wenn sie trocken sind gleich in die Schublade stecken.
Alles in allem recht wenig Zeitaufwand für mich.
Lg,
1374

11

Hi Kisrett!

Bei uns werden die Windelsäcke umsonst gestellt.Wir müssen dafür nix zahlen! Wir können aber auch die Windeln in den Restmüll werfen,schon komisch das es überall so unterschiedlich ist.

Lg
Jeannine

Top Diskussionen anzeigen