Fieberkrampf (11 Monate)

Hallo ihr Lieben hier fragt mal wieder die besorgte Tante. Meine Nichte hatte gestern einen Fieberkrampf, sie war total heiß, hat gezittert und war apathisch. Sie ist mit dem Krankenwagen und Notarzt ins Krankenhaus gekommen. Wir dachten das sie heute wieder nach hause kann weil es ihr wieder besser ging aber heute nachmittag hat sie im KH wieder einen Fieberkrampf bekommen.
Kennt das jemand von euch und kann mir etwas die angst nehmen? Ist das lebensbedrohlich oder kann es dauerhafte schäden verursachen?

Sie ist doch unser Sonnenschein #heul

Top Diskussionen anzeigen