Fontanelle leicht eingefallen - noch heute Nacht zum Arzt?

Hallöchen,

meinem kleinen geht es ausgezeichnet. Erwar heute richtig fit und hat viel mit mir gelacht und Quatsch gemacht. Als ich aber eben über seinen Kopf fühlte, da hatte ich den Eindruck, dass die Fontanelle etwas tiefer istals sonst! Hat das was zu bedeuten???? Hängt das vielleicht mit seiner Erkältung zusammen?

Liebe Grüße
Martina mit Nils (fast13Wochen alt)

1

Hat er gut getrunken über den Tag?

Normal ist sowas ein Zeichen für Flüssigkeitsmangel. Muss aber nicht sein. Bei Kilian scheints auch immer so als wärs bissi eingefallen...ist aber normal so bei ihm.

Lg Steffi * Kilian

2

Ja, wegen der Erkältung lege ich ihn im Moment alle 1,5 bis 2 Stunden an und dann trinkt er auch jedes Mal ordentlich!! Und ich trinke eigentlich auch viel, aber heute waren wir unterwegs und da hab ich vielleicht zu wenig getrunken. Kann das daran liegen??

Tee oder Wasser nimmt er leider nicht :-( Naja, muß ja auch nicht...

3

wenn er normal gestillt wurde und er keinen hunger hat dann dürft da nix sein.

aber wenn du dir ganz unsicher bist dann frag lieber mal nach. sicher ist sicher.

Lg

weitere Kommentare laden
7

Hey,

bei meinem Kleinen ist sie auch manchmal sehr eingefallen.Besonders wenn ich ihn aufrecht halte.Als ich es zum ersten mal entdeckt habe,war ich total erschrocken,weil es bei meinem Großen nie so war.
Hab mein KA gefragt.Der meinte das wäre normal.
Also wenn dein Kleiner gut getrunken hat,brauchst du dir keine Sorgen machen,denn wie gesagt,eine eingefallene Fontanelle ist ein Zeiche von Flüßigkeitsmangel.

Liebe Grüße Gaby,Laureano 3 und Connor 7 Wochen

8

prima, danke ;-)

Top Diskussionen anzeigen