10 Monate und plötzlich kleine Pickel im Gesicht

Hallo,

kennt es eine von euch? Jann-Luca hat seit ca. 2 Wochen plötzlich Kleine Pickelchen im Gesicht. Sie sehen nicht wie Eiterpickel aus, sondern eher wie fast abgeheilte Mückenstiche. Er hat sie um den Mund herum, auf der Stirn, an den Handgelenken, auf dem Kopf ... Da er ein sehr hellhäutiger Typ ist, fallen sie bei ihm sehr stark auf. Dass sie ihn stören (wehtun etc.) habe ich noch nicht bemerkt. Weiß jemand von euch, woher die kommen könnten? Ist das normal?

LG

Gunda mit Jann-Luca *08.11.2006

Hallo Gunda,

so wie Du es beschreibst, könnte es eine Allergie sein. Meine Tochter hatte nach einer Impfung einen ähnlichen Ausschlag, der sich als seltene allergische Reaktion auf das Fremdeiweiß herausstellte. Vielleicht kannst Du herausfiltern, ob Du vor 2 Wochen bei Essen oder Pflege etwas verändert hast. Falls die Pickel jucken, hilft Fenistil Gel.

Alles Gute :-)

Danke dir! Oh nein, eine Allergie??? Bei der Pflege haben wir nichts verändert und beim Essen eigentlich auch nicht. Er wird noch gestillt und isst außer seinem Brei und Obst (haben nichts Neues eingeführt) zwischendurch vielleicht mal einen Babykeks sonst eigentlich nicht. Trotzdem danke für deinen Tipp. Werde noch einmal genau überlegen und auch meinen Mann fragen.

LG

Hallo,
unser Luca hat das auch und zwar immer wenn ein neues Zähnchen kommt!#kratz
Wenn der Zahn da ist, gehen sie von ganz allein wieder weg!
Einen schönen Abend noch
Kathi und Luca#baby ( heute 9 Monate)

Top Diskussionen anzeigen