Türkische Jungsnamen 💙 werden uns nicht einig…

Hallo ihr lieben,
bin zurzeit in der 30. ssw mit unserem 2. Kind und wir können uns einfach auf keinen Namen einigen 🤦🏽‍♀️🤣

Wenn unser 1. Kind ein Junge geworden wäre, hätten wir ihn Isa genannt. Ist ein Mädchen geworden, somit hatten wir uns für den Namen Nisa geeinigt 💗

Jetzt beim 2. Kind will mein Mann trotzdem dass wir unseren Sohn Isa nennen, doch jetzt finde ich dass die Namen seeeehr ähnlich klingeln, ist ja nur ein Buchstabe anders bei Nisa und Isa. Beim rufen der Kinder würde man dann nicht richtig raushören wen man meint.

Mein Mann findet es toll, wenn sich die Namen reimen und ähnlich sind.. aber für mich kommt es irgendwie nicht mehr in Frage.. zu ähnlich und wenn wir ein 3. Kind bekommen ist dieser doch wie ein Außenseiter wenn sich der Name dann auch nicht dazu reimt 🤔🤣

• ist es für euch auch ein no Go wenn die Namen zu ähnlich sind oder was tolles?
• könnt ihr mir paar moderne seltene türkische Jungsnamen vorschlagen?

Ich fand Ayaz sehr schön, mein Mann findet hört sich an wie Eier 🤣 und dann Aras gefällt ihm leider auch nicht ☹️

Können uns einfach nicht entscheiden… er hängt sehr an dem Namen den ich nicht mehr mag deswegen gefällt ihm irgendwie auch kein anderer mehr 🤦🏽‍♀️🤦🏽‍♀️

Danke schonmal 🥰🥰

1

Nisa und Isa wäre für mich echt ein No-go... Genau aus den Gründen, die du schon ansprichst: Es ist nur ein Buchstabe Unterschied, es reimt sich und man hört ggf. nicht, wer jetzt gerade genau gerufen wird.

Ich nehme an, ihr wohnt in Deutschland? Da fände ich Isa - trotz türkischen Hintergrunds - sowieso ein wenig schwierig, weil das ja die Abkürzung für Isabell ist. Da hätte ich ein wenig Hemmungen, diesen Namen zu vergeben, wegen eventuellem Hänselpotential a la, "Das ist doch ein Mädchenname". Klar, muss nicht sein, aber es wäre etwas, wo ich persönlich drüber nachdenken würde.

Insbesondere würde mich aber, wie bereits gesagt, abschrecken, dass die Namen eben bis auf das eine N vorne dran komplett gleich sind.

Türkische Jungennamen, die ich schön finde (ich hoffe, die sind jetzt auch tatsächlich türkisch 🙈 ich kenne türkische Jungen/Männer mit den Namen, hab aber zu wenig Hintergrundwissen, um entscheiden zu können, ob das wirklich türkische Namen sind):
* Batu
* Nuri
* Riza
* Firas

2

Ich mag Levent sehr gerne 😍
Könnte mir zu Nisa aber auch gut Hamza vorstellen.

3

Guten Morgen!

Ich weiß, dass es in manchen türkischen Familien durchaus üblich ist, sehr ähnliche Namen zu vergeben. Dein Mann wird es also nicht als so störend empfinden, wie "deutsche Ohren".
Ich fände es jedoch wirklich für den Eltern-Alltag so unpraktisch, dass ich einen anderen Namen wählen würde.

Wie gefallen dir
Adem
Timur
Ziya
Sinan
Devin
Alev

Viele Grüße
mavikelebek

4

Isa und Nisa sind viel zu ähnlich .
Vorschläge:
Miran
Milan
Can
Cem
Taylan
Tayfun
Eren
Emre
Umut
Yusuf
Yasin,
Eymen
Kaan
Polat
Emir
Emirkan
Emirhan
Bedirhan
Berke
Berat
Gökay
Gökhan
Umut
Emrah
Sinan
Levi
Levent
Noah
Elias

5

Hallo 🙋‍♀️,
Ich bin auch der Meinung, dass Isa zu ähnlich zu Nisa ist. Für mich klingt der Name auch sehr weiblich. Ich denke da an die Abkürzung von Isabel 🙈.
Ich finde den Namen Eray sehr schön. Vielleicht wäre das etwas für euch 🤷‍♀️.
Liebe Grüße,
Ilvi

6

Wie witzig Nisa stand bei uns auch in der engeren Wahl, aber ist es am Ende doch nicht geworden.


Meine Vorschläge wären:
İlyas
Yusuf
Malik
Umut
Yasin

7

Beim Jungen hätten wir Emin genommen 🙈

8

„ ist es für euch auch ein no Go wenn die Namen zu ähnlich sind oder was tolles?“

NoGo!

9

Mach doch am besten ein neues Thread auf, dass Thema hat ja überhaupt nichts mit ihrer Namenssuche zu tun.

12

Wieso? Ich hab doch eine von ihr gestellte Frage beantwortet 🤔

10

Hallo,

Der Name Isa wird ja anders ausgesprochen wie der Name Isabel, da das s viel schärfer ausgesprochen wird. Deswegen klingt der Name für mich nicht nach Mädchen. Es ist ein sehr schöner Name.

Wie wäre es denn mit der Alternative Ishak oder Isak? Dann habt ihr das Isa drin, reimt sich aber nicht auf Nisa 😊

Ganz liebe Grüße
Bebilove

Top Diskussionen anzeigen