Geschwistername zu Vincenzo

Hallo zusammen,

im Freundeskreis will ich die Namen noch nicht verraten, am Ende entscheiden natürlich wir. Trotzdem interessiert mich, welchen Eindruck Außenstehende von unseren drei Favoriten-Namen haben.

Unser erster Sohn heißt Vincenzo (Spitz-/Rufname Enzo) mit italienischem Nachnamen.

Nun dachten wir an einen der u.g. Namen - mit den Rufnamen "Lio" bzw. "Leo" bzw. "Vito".

Lieben Dank.

P.s. Wir finden lange Namen mit "eingebautem" Spitznamen einfach schön :)

Italienischer Vorname zu Vincenzo

Anmelden und Abstimmen
1

Ich meinte natürlich "vier" Favoriten ;-)

2

Ich habe für Emilio gestimmt, finde aber alle eure Namen toll :)

Vittorio wäre mir aber zu ähnlich zu Vincenzo.

3

Ich habe für Vittorio gestimmt. Richtig ausgesprochen finde ich den sehr schön - und passend zu Vincenzo, der mir auch gut gefällt.
Leonardo finde ich sehr häufig und die Abkürzung Leo erst recht. Aurelio und Emilio finde ich persönlich kitschig, daher ganz klar Vittorio.

Vielleicht noch:

Antonio (Toni)
Enrico (Rico)
Tommaso (Tom oder Tommy)
Ludovico (Vico)
Giovanni (Gianni, Gio oder Vanni)
Francesco (Franco oder Cesco)
Federico (Fede oder Rico)
Riccardo (Ricky)
Maurizio (Mauro)
Ferdinando (Nando)
Domenico (Nico oder Mimmo)
Nicola (Nico)
Valentino (Tino)
Alberto (Berto)
Filippo (Pippo)

4

Vittorio und Aurelio finde ich beide am stärksten.
Habe letztendlich für Vittorio gestimmt, weil ich den tatsächlich nur einmal bisher gehört habe und zwar in Italien. In Deutschland kenne ich keinen mit dem Namen und das macht es sehr interessant.
Der Sohn meiner besten Freundin heißt Santino Vito (Vito ist der stumme Zweitname). Vielleicht wäre das ja auch noch was für eure Liste. Aber Vittorio ist ein ganz toller und starker Name, vor allem auch die Bedeutung. Da würde es für mich auch keine Rolle spielen, ob beide Kinder mit V beginnen. Sollte dies dennoch ein Argument dagegen sein, würde ich Aurelio nehmen.
Leonardo und Emilio sind irgendwie sehr oft vergeben und das macht es weniger interessant und leider auch etwas langweilig.

11

Wow, vielen Dank für eure vielen lieben Rückmeldungen und die Vorschläge :D

5

Ich finde Vincenzo und Enzo klingen sehr stark und besonders. Dazu fände ich Lio/Leo fast zu blass. Daher habe ich für Vittorio und Vito gestimmt. Finde ich auch trotz zweimal Vi... nicht zu ähnlich. Vor allem wenn ihr Enzo und Vito sagt passt das super👍🏾 Sonst vielleicht Frederico und dann Fredo oder Rico oder Santino und dann Santo.

8

Oder Agostino - Tino, Valentino - Tino, Orlando - Lando, Lavinio - Vinio, Moreno - Reno.

6

Ich habe mal

Attilio

gehört und fand ihn ganz schön, vielleicht wäre der ja auch was für euch :)

7

Italienische Namen haben ja großteils einen Hang zum kitschigen Klang, aus deutscher Sicht ;) Aber Vittorio und Leonardo finde ich gut vergebbar.
Vittorio ist mir allerdings zu nah am Bruder, dafür hat Leonardo das grandiose da-Vinci-Vorbild - ich habe für Leonardo gestimmt, die Kurzform Leo mag ich außerdem auch sehr gerne.

9

Ich finde Emilio am schönsten, Leonardo wäre mir zu vorbelastet (da Vinci, di Caprio und Gläser :-D ), Aurelio zu kitschig-romantisch. Vittorio empfinde ich persönlich als sehr alt, auch der deutsche Viktor ist bei mir immer U60. Da hätte ich auch Sorge, permanent zu sagen "mit zwei T", vor allem weil die Abkürzung dann ja nur mit einem geschrieben wird...

10

Ich finde Leonardo und Emilio fast zu normal zu Vicenzo.
Ich habe für Aurelio gestimmt.

Vittorio würde ich nicht machen. Die zwei v's sind mir egal.
Aber Vittorio heißt der Sieger, Vincenzo der Siegende, also ist Vincenzo klar im Vorteil ;-)

Top Diskussionen anzeigen