Schreibweise 💜

Hallo Ihr Lieben,

Mich wĂŒrde mal interessieren, wie Ihr den skandinavischen Namen Kaisa findet und wie Ihr Ihn schreiben wĂŒrdet:

Kaisa
Kajsa
Kaysa

Ich hab ihn neulich gehört und fand ihn sofort sehr schön, ausgefallen, aber auch nicht eindeutig in der Schreibweise. Oder was denkt Ihr?

1

Es klingt im Deutschen einfach wie "Kaiser" und solche Namen finde ich immer recht unglĂŒcklich gewĂ€hlt. Wenn euch das nich stört, ist es aber kein Problem? đŸ€·â€â™€ïž

2

Kajsa sieht falsch aus!

Ich kenne ihn als Kaisa
Aber Kaysa wĂŒrde mir auch gefallen. Wenn das geht.

3

Ich kenne ihn nur als Kajsa (ich kenne auch eine schwedische Kaj, das j scheint eine ĂŒbliche Schreibweise zu sein).

4

Kajsa wie bei Madita oder Kaisa wie Kaisa MÀkÀrÀinen. Das Y sieht falsch aus.
Ich finde die Schreibweise mit J schöner, aber mit I ist es wahrscheinlich am eindeutigsten.
Ich finde den Namen hĂŒbsch, meinen Mann erinnert er zu sehr an den KaiserđŸ€·đŸ»â€â™€ïž
Da wÀre Kajsa wohl die bessere Wahl: Er hebt sich im Schriftbild und durch das scharfe S stÀrker davon ab als die finnische Form.
Eigentlich mĂŒsstet ihr die Schreibweise wohl an der Aussprache vom S festmachen, aber ich glaube, dass in Deutschland kaum einer den Unterschied kennt😅

5

Ich kenne den Namen als Kajsa geschrieben und finde ihn ebenfalls sehr schön. Mein Mann leider nicht, ihn erinnert er an das deutsche "Kaiser"...

6

Kaisa finde ich in Skandinavien schön.

In Deutschland nicht, da es hier im Klangbild wie "Kaiser" klingt.

In Skandinavien assoziiert man das nicht mit "Kaiser".

#tasse

7

klingt fĂŒr mich ebenfalls wie "kaiser", das finde ich gar nicht schön & eher befremdlich, ein kind so zu nennen.
was ich total toll finde, ist KAIA oder KAJA/KAYA. den namen empfinde ich als besonders & sehr klangvoll :-)

8

Kaisa!

9

Kaisa und ich finde den Namen total toll!

Top Diskussionen anzeigen