Maja

Hallo ihr Lieben!

Ich hatte vor einigen Wochen mal eine Umfrage mit verschiedenen Namen gestartet. Maja kam dabei nicht so gut weg., hat sich jetzt aber irgendwie doch als Favorit herauskristallisiert (zumindest bei meinem Mann😁). Ich bin mir aber irgendwie noch unsicher. (wenn dann ĂŒbrigens auf jeden Fall mit j, y mag ich irgendwie nicht so).

Wie findet ihr den Namen?
Und passt er zum großen Bruder Theo?

Danke schonmal fĂŒr euer Feedback!

Wie findet ihr den Namen Maja?

Anmelden und Abstimmen
1

Ich persönlich finde den Namen schön!

Aber selbst wenn es ein anderer Geschmack wĂ€re, sehe ich absolut kein Problem bei dem Namen. Passt zu den meisten Nachnamen, die Schreibweise ist einfach, jeder weiß ihn auszusprechen, er ist nicht sehr hĂ€ufig (falls das ein Problem wĂ€re).

Also ich finde ihn super!

2

Mir gefĂ€llt Maja ĂŒberhaupt nicht. Total unpassend fĂŒr eine erwachsene Frau. Ich kenne zwei erwachsene Majas und nun ja... ich finde den Namen albern und nicht ernst zu nehmen đŸ€·â€â™€ïž

5

Hallo, danke fĂŒr deine Meinung!
Darf ich fragen, warum du den Namen albern findest? Gibt es da z. B. fĂŒr dich einen Unterschied zu sehr Ă€hnlich klingenden Namen wie Mara, Sara, Jana usw.?
Den Namen gibt es ja schon ewig, ist ja jetzt kein "erfundener" Modename oder so, deshalb frage ich...
LG ☀

11

Er ist mir zu kindlich, niedlich, unseriös. Und zusÀtzlich habe ich die Assoziation mit Biene Maja.
Mara, Sara und Jana empfinde ich nicht so. Aber zb Emmi, Leni, Anni.

LG

weiteren Kommentar laden
3

Ein schöner Name mit vielen Vorteilen (siehe #1) und ich finde ihn auch fĂŒr eine erwachsene Frau (kenne zwei) passend. :-)

4

Unter dem Namen Maja stelle ich mir ein kleines, zartes MĂ€dchen vor. Bei einer erwachsenen Person wird es schwierig und das wird sie ja den Großteil ihres Lebens sein.

Und wo ich schon bei meinem Vorurteil war bzgl "klein und zart" - mein Sohn hat eine Klassenkameradin namens Maya. Maya ist allerdings nicht klein und zart, sondern groß, stark ĂŒbergewichtig und eher grob. Da wirkt der Name eher seltsam, um es mal vorsichtig auszudrĂŒcken.

9

und wie dĂŒrfte ein ĂŒbergewichtiges mĂ€dchen "passend" heißen? :-D

13

Isolde!

Nee Quatsch. Ich habe einfach meine Assoziation dazu gesagt. Wenn man hier die BeitrÀge zu diesem Namen verfolgt, bin ich damit auch nicht alleine.

Über das arme MĂ€del, wobei MĂ€del ist man mit 17 ja eigentlich nicht mehr, wurde auch ganz schön hergezogen a la "Da ist die Maya wohl ein echter Brummer" etc.

Da kann man jetzt politisch korrekt sein wie man möchte, es wird immer Menschen geben die in Schubladen denken und gewisse Namen bieten dafĂŒr einfach eine Plattform, da man sie mit Vorurteilen oder gewissen Figuren verbindet.

weitere Kommentare laden
6

Ich finde Maja schön und kenne auch eine Maja um die 40.
Es ist, nicht anders als Mia, eine Form von Maria und auch nicht mit dieser sĂŒĂŸlichen i-Endung wie Lilli oder Leni...
Gar kein Problem, finde ich.

7

Echt der kam nicht gut an?
Ich find ihn super 👍

8

ich mag den namen sehr :-) und eigentlich könnte es doch kaum mehr bestĂ€tigung geben - das feedback ist durchwachsen und trotzdem fĂŒhlt sich der name richtig an. da wisst ihr doch, dass es passt!

MAJA & THEO sieht sehr harmonisch aus ;-)

10

Klar ist Maja toll, wenn er euch gefÀllt unbedingt nehmen!

12

Mir gefĂ€llt er sehr gut. Ich finde ihn fĂŒr jede Altersklasse passend und zu niedlich ist er meiner Meinung nach auch nicht 👍

Top Diskussionen anzeigen