Mädchenname Entscheidungshilfe

Haben uns schon für Vivien entschieden, jetzt bin ich noch auf den Namen Stella gestoßen und mir jetzt unsicher obs nicht doch eine Stella werden soll.

Was findet ihr schöner?

Stella oder Vivien?

Mädchennamen Entscheidungshilfe

Anmelden und Abstimmen
2

Ich finde Stella viel besser und zeitloser!

Vivien hab ich zwar auch schon in dieser Schreibweise gelesen, aber ist das nicht eigentlich falsch? Heißt es nicht eigentlich Vivian (englisch) oder Vivienne (französisch, dann aber anders betont)?
Vielleicht irre ich mich und der Name ist tatsächlich offiziell eingedeutscht, aber mich erinnert die Schreibweise etwas an "Emely" statt Emily, über das man immer wieder mal stolpert...

6

Ich finde die Schreibweise "Vivien" völlig normal. Die, die ich kenne, werden so geschrieben :-)

12

Ich finde die Schreibweise Vivien in Deutschland völlig normal

1

Morgen,

Ich finde beide schön.

Ich finde sie würden auch kombiniert gut klingen.

3

Hier würde Stella von vielen "Schdella" ausgesprochen, was ich unschön finde, aber das ist in eurer Region wahrscheinlich anders. Vivi mag ich als Spitzname sehr, ich bin für Vivien.

4

Ich finde Stella viel schöner.
Vivien ist mir zu niedlich. Viviana gefiele mir da besser. aber auch nicht mehr als Stella 💝
Ein wirklich wunderschöner Name ❤️
LG

5

Ganz eindeutig Vivien. Das klingt gut, ist international und hat Stil. Finde da nichts Negatives dran.

Stella dagegen finde ich schrecklich. Das ist in meinen Augen ein "billiger, bildungsferner" Name, der sich mittlerweile schon in die Chantal, Jaqueline, Mandy, -Reihe einreiht.

7

Ich kann mich kimster nur anschließen. Stella geht irgendwie gar nicht und passt in die bildungsferne Schicht.
Von mir daher ein klares Voting für Vivien

8

Bin ueberrascht dass die eher klassische Stella hier gegenueber Vivien als "bildungsfern" eingeordnet wird, wo normalerweise die englischen Namen immer eins auf den Deckel bekommen ;)

Ich finde beide Namen verggebar und wuerde schauen, was vielleicht besser zum Nachnamen passt. Bei Vivien muss man halt bedenken, dass der in der Schreibweise nicht eindeutig ist, also vielleicht eher zu Verwirrungen fuehrt (ich kenne eine Vivian, Vivien und Vivienne, die sich alle gleich aussprechen).

9

Vivien finde ich soooo toll 😍

Stella klingt in meinen Ohren immer nach "Prinzessin", stets in pink mit Glitzer und Kleidchen. Vielleicht aber auch, weil ich genau so eine Stella damals in meinem Jahrgang hatte 😊😅
Und 1, 2 Hunde kenne ich, die ebenfalls Stella heißen 😊

Lg

14

Das sind auch meine Assoziationen mit Stella: pinke Glitzer-Mädchenwelt oder Hund 😅

Eindeutig Vivien für mich 😊

10

😍Stella😍
Wunderschöner, klassischer, eleganter und zeitloser Name!

❤️❤️❤️❤️
Wer den „bildungsfern“ findet, ist es wahrscheinlich selbst 😂

13

Zeitlos und elegant? Sorry, aber ich kenne nur Stellas die unter 20 sind, rauchend und saufend in Cliquen abhängen und zick Tatoos haben. Ich weiss nicht, wo der Name wirklich zeitlos sein soll, hier in Süddeutschland ganz eindeutig nicht. Da ist das wirklich schon ein Paradebeispiel die neue bildungsferne Jungendschicht.

Vivien sehe ich auch echt nicht als fremdsprachigen Namen. Der Name ist doch total international und funktioniert in vielen Sprachen. Vivien ist eindeutig schon komplett eingedeutscht. Das ist was ganz anderes als englische, italienische oder französische Vornamen.

16

Dann bewegst du dich warhscheinlich in den falschen Kreisen:-p
Ich kenne zwei Stellas und keine von ihnen ist so, wie du es beschrieben hast. #sonne

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen