2 Namen zur Auswahl

Mein Partner und ich erwarten unser 1. Kind - ein Mädchen - wir freuen uns schon riesig

Gestern sind wir auf zwei Namen gekommen, die uns beiden gut gefallen würden

Diane und Vivien


Mir gefallen beide gut, obwohl ich irgendwie mehr zu Vivien tendier, er zu Diane


Welcher gefällt euch besser? :-)

Hallo

Mir gefällt Diane viel besser.

Vivien #verliebt

Bei Diane wusste ich beim Lesen nicht, ob ich ihn deutsch oder englisch aussprechen soll..#kratz

Kompromisse: Viviane, Ariane?

Mir gefällt Vivien besser. Ist auch einer meiner Favoriten. Ein toller Name!

Diane gefällt mir leider gar nicht. Dann schon eher Diana oder (für mich) um einiges schöner- Dana

Ich kenne eine Diane.... Ein sehr natürliches, hübsches, schlaues Mädel. Daher finde ich den Namen toll.

Vivien empfinde ich eher als ein Zicken und Prinzesschen Name. Auf jeden Fall eher als einen Namen für eine Frau mit Ansprüchen, die etwas eigen sind. Woher diese Assoziation kommt, kann ich aber nicht genau sagen.

Mir gefällt Vivien auch besser #verliebt

Ich wüsste auch nicht wir ich Diane ausprechen soll.

Ich kenne eine Diane (deutsch gesprochen) und eine Vivien, beide in meinem Alter. Mir gefällt Diane besser, aber die Diane die ich kenne musste bisher ständig korrigieren, dass sie eben nicht Diana heißt.

Ich finde Diane viel schöner und käme nicht auf die Idee, den Namen anders als deutsch auszusprechen.
Vivien hat für mich einen Beiklang von zickig und etwas prollig.

Viviane wäre schön und vielleicht ein Kompromiss zwischen beiden Namen...?

Ja, verstehe das Aussprache-Problem auch nicht so.....halt wie Diana ....deutsch.....bloß mit e.

Gibts auch als Nebenform in Iphigenie auf Tauris ....Goethe.....Abiturstufe..... müssten zumindest einige kennen.....

danke bisher für eure antworten

wenn dann würde diane deutsch ausgesprochen werden,
so wie mans schreibt, so würde es ausgesprochen werden :-)

Beide Namen sind nicht so ganz meins.

DIANE
hier bin ich mir unsicher, wie ich ihn aussprechen soll, deutsch oder englisch. Bei deutschem Nachnamen bin ich bei Deutsch. Würde ich zwar selber nicht vergeben, finde ich aber nicht schlecht. Ist mal was anderes, und trotzdem nicht abgedreht.
Für den würde ich mich entscheiden.

VIVIENNE
würde ich wenn so schreiben. Vivien sieht für mich immer männlich aus. Der Name ist gar nicht mein Geschmack#sorry Ich assoziiere eine zickige, oberflächliche Frau, würde vermuten. Der Name gehört für mich eher in die 90er und frühen 2.000er.

Ich würde Vivienne ganz anders aussprechen, als Vivien. Zwischen den beiden Namen sind für mich von den Anmutung und von den Assoziationen Welten.

ich kenne vivianne als die französische variante, vivian als die englische.

weiteren Kommentar laden

Mein Favorit ist Diane.
Finde das er toll klingt und einfach zu schreiben ist. Echt schön.

Ich finde beide an sich schön/ok. In den USA, wo ich her komme, eher outdated inzwischen. Allerdings zu einen Deutschen Nachname und in Deutschland stelle ich mir beide Namen schwer vor, was die Aussprache angeht. Ich würde es nicht tun. Ich finde, deutsche Nachnamen passen zu beiden Namen nicht optimal und dann ständig die Aussprache korrigieren #schwitz

Vivien finde ich schön.

Kenne auch eine hübsche junge kluge Frau, die so heißt.

Und die wirkt nicht zickig oder prollig 😉

Vivien ist sehr schön. Wenn, dann lieber Diana als Diane.

Ich hätte Vivien genommen

Hm … Also Diane finde ich vom Schriftbild her schöner, Vivien vom Klang her. Aber müsste es dann nicht "VIVIAN" geschrieben werden? Sonst spricht man es doch anders, oder? Und ich dachte immer, diese Schreibweise wäre der Jungsname dazu … Bin aber jetzt nicht ganz sicher. Ich hätte es jedenfalls intuitiv mit A geschrieben. Oder französisch, Vivienne, aber da ist die Aussprache dann nochmal anders. Schwierig … #schwitz

Und Diane würde ich (rein beim Lesen) englisch sprechen. Ich kenne übrigens eine Jane, die wird tatsächlich deutsch gesprochen, aber sie HASST es. Ist inzwischen erwachsen - und fast jeder spricht den Namen englisch aus, sofern er es nicht weiß. Bei Diane hätte ich zudem Angst, dass man vielleicht "die Jane" versteht, genauso wie es bei Diana auch "die Jana" sein kann... Auch schwierig ;-)

Top Diskussionen anzeigen