Barbara als stummen ZN?

Ich finde das eine schöne Idee. Ich mag Zweitnamen mit persönlicher Bedeutung sehr. Und Barbara gefällt mir auch.

Warum denn nicht? Du wirst sicher viel von ihr erzählen, für Kinder fühlt sich die Person dann auch auf eine Art vertraut an.
Barbara als Rufname fände ich nicht gut - wegen „Bärbel“ und „Babsi“. Aber beim Zweitnsmen besteht die Gefahr wohl eher nicht.

Macht es! Es ist ein Gedenken.
Wie es klingt ist doch fast egal, den Zweitnamen nutzt doch eh (fast) niemand.
LG

Da ich dafür bin Kinder Namen zum selber aussuchen zu gehen bin ich voll dafür!
Barbara ist ein starker zeitloser Name und dazu noch mit familiärer Bedeutung ...

Hi,
ich finde das eine schöne Idee und ich kann mir vorstellen, dass der Name irgendwann gar nicht mehr so „altbacken“ sein wird. Finde ich übrigens grundsätzlich nicht, mag vielleicht aber auch daran liegen, dass ich nur coole Barbaras kenne und ich Babs oder Babsi als Spitznamen mag.

Vlg tina

Ich finde die Idee voll schön.

Es freut mich, dass die Reaktionen so positiv sind.
Das bekräftigt die Entscheidung, den Namen tatsächlich zu nehmen.

Das ist doch eine schöne Idee! ❤️
Ich kenne zwei Barbaras um die 30 und das sind so coole, sympathische und starke Frauen. Darum ist der Name bei mir auch sehr positiv besetzt. Ich finde auch, dass es sich mit Malena sehr gut anhört.

Auf jeden Fall machen! Das sind die besten Zweitnamen! Meine Tochter heißt mit Zweitnamen Therese nach der verstorbenen Oma meines Partners. Barbara ist ein schöner Name und als Zweitname absolut unproblematisch.

Barbara ist toll!

Ich kenne mehrere in verschiendenen Altersgruppen, auch Jugendlich.

Zeitlos, schön, bodenständig, liebvoll.


vor nicht allzulanger Zeit waren noch Theodor, Friedrich, Sophia, Emma altbacken und sind jetzt top modern. "Altbacken" würde also in die Zeit passen ;-)

Barbara finde ich allerdings eher zeitlos und schön.

Ich finde Barbara toll. Maren übrigens auch. Ich denke beide Namen werden wiederkommen.
Und ehrlich gesagt finde ich die Vorstellung einer kleinen Barbara mega süß.

Marlene Barbara würde ich bevorzugen. Das klingt toll zusammen und würde für mich deutlich vor Malena kommen.

Unsere erste Tochter trägt auch als ZN den Namen meiner Uroma. Sie ist schon vor 20 Jahren verstorben. Ich finde es besonders schön, wenn der ZN eine Bedeutung hat - und wenn du deine Mama gern hattest (gibt es ja leider auch anders), dann vergebt ihren Namen.
Barbara finde ich übrigens auch unabhängig von eurer Geschichte schön. 😉

Hei ☺️
Wir haben unserer Tochter auch den Vornamen meiner verstorbenen Mama als stummen 2. Namen gegeben. Und der Name ist auch alles andere als modern. Aber uns ging es um die Bedeutung.

Ich finde es vollkommen in Ordnung und würde Barbara als ZN vergeben.


Kenne schon Kinder mit ZN Hilde und Gerta als Zweitname, das ist in meinen Augen wesentlich schlimmer als Barbara, aber es waren eben die Namen der Omas...

Ich finde es gut. Meine Mutter ist leider auch schon tot, ich habe meinem ersten Sohn den Zweitnamen gegeben den sie vorgeschlagen hatte lange vor ihrem Tod

Ein ZN kann m. E. auch ein Name sein, den man nicht als Rufname vergeben würde, weil er da zu alt, unpassend, kompliziert, etc. wäre.
Barbara finde ich zwar als Rufname heute völlig unpassend, aber als ZN, wenn man damit jemanden ehren möchte, schön.
Ich würde es machen.

Nicht annähernd so altbacken wie Ilsabe. Einer der Namen unserer Tochter. Wir haben ihn aber auch vergeben um jemanden aus der Familie zu ehren.

Daher würde ich ihn absolut vergeben. Er war sogar bei uns schon als erstname im Gespräch.

Meine Tochter heißt Ingeborg mit zweitem Namen. In gedenken. An die Oma meines Mannes.
Sie weiß, dass sie noch ei e Oma im Himmel hat (alle anderen Ur Omas leben noch), die auf sie aufpasst.

Mit 15 wird sie es vlllt blöd finden, aber es gebt ja im. Die Geste.

Mal davin ab gesehen ist Barbara doch schön.

Meine Mama ist leider auch verstorben...:(
Falls wir noch ein 3. Wunder bekommen sollten und dieses eine Mädchen wird, wird sie auf jeden Fall den Namen meiner Mama als Zweitnamen tragen!

Top Diskussionen anzeigen