Entscheidungshilfe Babygirl

Hey liebe Alle!

Wir hatten nun unser Outing, also zumindest zu recht hoher Wahrscheinlichkeit... Bekommen ein Mädchen und stehen vor der großen Namensfrage.
Nordische und klassische Namen mögen wir gern. Am besten ein 2- bis mehrsilbiger Vorname, wegen unseres kurzen Nachnamens K. Und bloß keine Alliteration😅 Gar nich so leicht wie gehofft.
Hier unsere Ideen, was meint ihr? (Gerne auch andere Vorschläge erwünscht.) Daaanke

Marisa
Marit
Melinda
Linn/a
Livia
Lisann/a
Elise
Ylva/ie
Hilda
Timea

1

Mir fällt spontan direkt Hermine ein, evt. Gefällt dieser Name euch ja.

7

So wird unsere Tochter heißen, die im Januar zur Welt kommt...wunderschöner Name #herzlich

2

Ich mag Hilda sehr. Ideen- Alma, Wilma, Martha, theresa, agatha, Marleen, Rosalie, leonore, Pauline, Paula, Annika, Inga, inka, Marlies, Luzia

3

MARISA
Den Namen mag ich sehr gerne. Kraftvoll, aber trotzdem nicht zu hart, selten, unkompliziert, passt in jedem Alter.

TIMEA
Mag ich auch sehr gerne. Ich mag den Kontrast aus dem kraftvollen Anfang und der weichen Endung. Passt in jedem Alter, selten, ungewöhlich und trotzdem bodenständig, feminin und stark zugleich#pro

MARIT
Hübsch. Selten und unkompliziert. Kraftvoll, das mag ich. Allerdings ist der Übergang von einem T auf ein K sehr schwierig. Marit Kraft oder Marit Keller klingt in meinen Ohren recht holprig. Da würde ich eher auf MARGARETA/E gehen.

LISANNE
würde ich immer mit E am Ende schreiben. Kenne nur welche, die so geschrieben werden. Finde ich hübsch. Selten, aber nicht zu kompliziert. Feminin und elegant.

YLVA
Mit der Aussprache wäre ich mir nie ganz sicher. Hat etwas nordisch Raues und Kraftvolles, und ist dabei trotzdem noch feminin genug. Mir klingt der Name allerdings zu sehr nach Wickie.

MELINDA .
Wirkt auf mich irgendwie falsch. Entweder LINDA oder MELINA;-) Melinda wirkt auf mich irgendwie konstruiert Trotzdem unkompliziert und nicht zu weich.

LIVIA
Wirkt auf mich immer wie ein Spitzname. Ich würde OLIVIA vergeben. Finde ich schöner und wirkt auf mich vollständiger.

LINA
Finde ich an sich total in Ordnung, ist mir aber zu langweilig und austauschbar mit diversen anderen L**a-Namen. Ich würde eher Pau-lina, Me-lina, Evange-lina, o. Ä. vergeben.

LINN
Ist nicht meins. Ich bin aber auch ein Fan von langen Namen. Linn ist mir zu nichtssagend.

LISANNA Finde ich seltsam#sorry Lieber LISANNE oder SUSANNA.

YLVIE
Ist mir zu kindlich. Lieber YLVA, kosen kann man immer noch.

ELISE
Ist mir zu altmodisch. ELISA finde ich schöner und kraftvoller. Oder auch ELOISE oder LUISE.

HILDA
Ist mir auch zu altmodisch. Klingt für mich eher nach der Oma als nach dem Baby. Pluspunkt: Der Name ist kraftvoll:-)

Falls das für euch ein Kriterium ist: Ich empfinde nur Marit und Ylva/Ylvie als nordisch und keinen so wirklich als klassisch (Marisa, Lina, Elisa und Hilda so einigermaßen).

Andere Ideen:
Linda
Melina
Susanna
Olivia
Eloise
Luise
Elisa
Margareta
Paulina/e
Angelina
Evangelina
Henriette/a
Henrike
Josefa
Josephine
Tamina
Bruna
Swana
Runa
Sigrun
Annika
Anja
Stella
Greta
Ester
Judith
Smilla

4

Ich danke euch😊!

@sunny710: Hermine is leider nicht so meins und zu Harry Potter geprägt find ich.

@danilop: Martha is hübsch. Marlies auch, da streikt aber mein Mann leider.

@satos: Voll die schönen Gedanken und ehrliche Meinung zu den Namen, danke.
Ja, meine Ideen sind nicht alle typische nordisch oder klassisch, aber trotzdem auch Langzeitfavoriten. Schöne Ideen auch...

5

Ylvie finde ich toll.

Weitere Ideen

Alma
Beke
Clara
Edda
Elin😍
Frieda
Hannah
Ida
Janne
Jelle
Jule
Liv😍
Livia
Malin(Molin gesprochen)
Madita
Mathilda
Nova
Stine
Silja
Sinje
Svea😍
Solveig
Smilla😍
Siiri
Thea
Tilda



Viel Erfolg

6

Nova🥰, mal ganz neuer schöner Gedanke. Toll! Smilla mag ich auch voll!

8

Ich finde Nova auch schön. Und Smilla auch ganz gut ☺️

9

Mir gefallen Marisa, Marit, Elise und (etwas dahinter) Timea.

Vorschläge:
Maresa
Merrit
Malin
Marthe
Märtha
Pernilla
Linnea
Sunniva
Viveka
Iduna
Elin
Johanne
Merete
Helene
Lovisa
Lovise
Sanne
Frederika
Franka
Smilla
Ragna
Yngvi
Solveig
Jördis
Annika
Ingrid
Soley
Runa
Ylva
Synnøve
Aila
Skadi
Siri
Lykke
Lykka
Kirstin
Stine
Stina
Ellinor
Kajsa
Tilde
Henrika
Saga
Agnetha

11

Merrit ist auch eine hübsche Variante.
Märtha/Martha ist der Name meiner lieben Schwiegeromi (Schwedin) und sehr schön. Nur fände ich es irgendwie „unfair“ meiner Omi gegenüber (das war eine Anneliese und mein großer Schatz).

Danke! 😊

10

Mir gefallen Marit, Elise, Ylva und Livia am besten und Hilda gar nicht.

Ideen: Alva, Rita, Runa, Sunniva, Arianna, Ariane..
Sowie:
- statt Marisa: Elisa oder Marika
- statt Linna/Lina: Linnea, Thalea
- statt Timea (ich sehe immer zu arg das engl. time..:-(): Svea, Tabea

12

Danke dir! Linnea kommt durchaus auch in die Auswahl.😊

13

Hallo,

von Eurer Liste gefallen mir LINA und ELISE super gut.

YLVA ist auch schön, der Rest nicht mein Geschmack.

Wie wäre es sonst mit

TESSA

JELLA

TAMIA

SVEA

TILDA

JELKA

RIKA?

Viele Grüße,

Kathrin

15

Alle schön, aber Jelka ist total wundervoll!🥰
Haben wir auch schon im Sinn...

14

Timea 🥰, einfach wunderschön.
Marit gefällt mir auch sehr gut.

Top Diskussionen anzeigen