Eure Meinung (Zweitname)

phineas maxim
phineas leander
phineas emilian

diese drei finde ich am besten, in dieser reihenfolge.

liron gefällt mir einfach überhaupt nicht und ich würde jetzt auch bei biblischem rufnamen bleiben. 😉

Auf alle Fälle Liron als Rufname!

Welchen Zweitnamen findest du dazu am besten?

Danke.

Tobias haben wir schon im näheren Umfeld und unser Neffe heißt Jonathan, deshalb wollen wir die beiden Namen nicht als Rufname.
Die Bedeutung und Person ist außer bei Phineas überall sehr schön und Phineas finden wir einfach toll.

Ich dachte, es wird einfacher, je mehr Kinder man schon hat, aber irgendwie schrumpft die Auswahl kaum🙈

Na ja, das sind halt unsere Favoriten😉

Stimmt, an Finn habe ich nicht gedacht. Ich bin eher bei Phileas und da dann bei Philipp.

Mal überleben. Wir müssen schon bei Elija immer erklären, dass er nicht Elia heißt und auch nicht mit H geschrieben wird. Und Rahel scheint für viele Leute auch echt schwer zu sein ...

Phineas Leander

Ich mag Phineas als Rufnamen, und dazu Theodor, Tobias oder Johannes, das sind zwar auch biblische Namen, aber durch die Häufigkeit nicht so stark mit der Bibel assoziiert.. gerade Theo(dor) als Ausweichname ist durch die Beliebtheit am besten geeignet.

Phineas finde ich deutlich schöner als Liron, daher würde ich auf jeden Fall Phineas als Rufnamen nehmen.
Phineas Leander find ich gut, Emilian und Maxim auch. Wobei ich sagen muss, die von dir genannten Zweitnamen würden alle gut passen.

Top Diskussionen anzeigen