Benedikt oder Leopold

Hallo,

wir können uns einfach nicht entscheiden, welcher Name es werden soll. Und Ende April hab ich schon Entbindungstermin #zitter
Mein Mann und ich finden Benedikt schon sehr schön, aber da nerven uns bisschen die verschiedenen Aussprachen (Beenedikt, Bennedikt)

Welchen findet ihr schöner und warum?

Liebe Grüße
Monalein (39 SSW)#herzlich

Welcher Name ist schöner?

Anmelden und Abstimmen

Beides sind „vernünftige“ Namen, wenn auch beide nicht so sehr mein Geschmack.
Benedikt mutet mir immer so erzkatholisch an, daher würde ich mich eher für Leopold entscheiden.

Vor der selben Entscheidung standen wir auch 2013 :)
Haben uns für Leopold entschieden und sind bis heute sehr glücklich damit.

Alles liebe euch

Benedikt finde ich ,nett gesagt, nicht schön, 1. Die ungewisse Aussprache und dann die fürchterliche Abkürzung. Leopold ist jetzt zwar auch nicht mein Geschmack aber um vieles besser, auch die Abkürzungen finde ich schöner. Wenn es einer von den beiden werden soll, lieber Leopold.

LG
Visilo

Auf jeden Fall Leopold:)

Also Bene find ich definitiv besser als Poldi ;-). Wg. Aussprache: Ich kenne niemanden, der das anders als "Beenädikt" aussprechen würde und finde die Aussprache daher eindeutig. Und "Benä" als Abkürzung is ziemlich cool :-). Aber kommt vielleicht auf die Gegend an.

Ich mag beide Namen. Benedikt vielleicht ein kleines bisschen lieber.

Ich finde Leopold irgendwie cool #pro

Beide Namen würde ich nicht vergeben.

Aber Benedikt klingt für mich nicht rund und zu sehr nach Kirche, da würde ich eher zu Leopold raten.

Top Diskussionen anzeigen