Wir haben uns entschieden

Hallo,

da uns der arzt ja lange in dem Glauben gelassen hat, wir bekämen ein Mädchen, war das Jungennamen Thema vom Tisch.
Nun wissen wir seit der FD ganz sicher, wir bekommen doch einen Buben #verliebt

Ein Mädchen wäre eine Mila geworden ( vielleicht schenkt uns der liebe Gott ja irgendwann noch eine)

Die Jungenthematik war schwieriger. Wir schwankten zwischen

-Bastian
- Bela
- Luis
-Mateo

Nun sind wir uns sicher-alle beide und es fühlt sich gut an,

Wir bekommen einen...
MATEO#verliebt

Spitzname Mats.

Was sagt ihr?

Lg

1

Der Sohn meiner Freundin heißt auch Matteo.
Klingt süß. Und die Abkürzung Mats gefällt mir eh gut! ;-)

Wann hat euch denn der Arzt gesagt dass ihr ein Mädchen bekommt?

Wir haben nämlich auch ein bzw. zwei Mädchenoutings bekommen (Zwillinge)

Würde mich nur interessieren. ;-)

4

Hallo,

bei uns meinte der Doc in der 21ssw noch, es würde ein Mädchen werden.
FD war in der 23ssw und da war es eindeutig ein Junge

Lg

5

Ui, na da bin ich ja mal gespannt...
Wir hatten zwar die FD letzte Woche (19.SSW)
In zwei Wochen muss ich noch mal zum US. Mal sehn ob´s dabei bleibt. ;-)

2

Hallo,

Mateo ist ein sehr schöner Name! Der ist so schön, der sollte nicht abgekürzt werden :-D

LG!
Martina

3

Mateo ist nicht so meins.

Aber Mats klingt irgendwie süß ;-)

LG

6

Hallo!

Mats ist aber ein eigenständiger Name. Wenn ihr ihn so ruft, wird jeder meinen, euer Sohn heißt Mats und nicht Mateo.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

7

Damit könnten wir leben. Ist ja bei einigen Namen so und stört uns gar nicht.
Gerade Familie und Freunde kennen ja den Namen. Der Rest ist eh nicht wichtig.

8

Hallo,

ich finde die Abkürzung Matz passt gar nicht zu Mateo,

dann lieber gleich Mats als vollen Namen oder Mathis,

Mateo, kenne ich auch nur so geschrieben: Matheo und kommt aus dem Italienischen,
die anderen beiden aus Schweden.

Aber alle haben einen gemeinsamen Namen, woher sie abgeleitet sind:

Matthias

Lg

9

Matheo gefällt mr so geschrieben nicht. Kommt so übrigens aus dem französischen und nicht aus dem italienischen.
Mateo kommt aus dem italienisch hebräischen und bedeutet Geschenk Gottes.

Es geht bei meiner Frage bzw Feedback Wunsch um den Namen Mateo. Mats als Spitznamen finde ich sehr schön. Als eigenständiger Name ist er mir zu unvollständig. Ähnlich wie max und Maximilian.

10

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/M/Ma/Matheo/

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/M/Ma/Mateo/

http://www.baby-vornamen.de/Jungen/M/Ma/Mattheo/

http://www.beliebte-vornamen.de/12603-matteo.htm

also nur Französisch mit Strich über dem e

Aber trotz allem, passt auch Französisch nicht zu Schwedisch;-)

Der Name ist auch so schön, würde ihn halt dann nur nicht abkürzen.

Lg

11

Warum nicht Matthias oder Matthaeus und Mats rufen? Warum der Umweg uebers Ausland?

12

Mateo ist ein wunderschöner Name! Und ich finde man sollte keinen Namen verschandeln..... egal welchen.

Da franz ist der franz, der friedrich der friedrich und da fritz der fritz..... auch Andreas ist Andreas und kein Andi....

Wenn du vor hast ihn Mats zu nennen tauf ihn gleich Mats #winke

lg Hilde

13

Hallo,

ein sehr schöner Name :-) Mein großer Sohn (12 Jahre) heißt mit zweitem Namen MATEO #verliebt

Alles Gute

Inka #blume

14

Hallo,

mir gefällt der Name nicht wirklich. Außerdem finde ich, dass die Schreibweisen Matteo oder Mattheo besser ausstehen als Mateo. Auch der Spitzname Mats hört sich für mich nicht so schön an. Wie wäre es denn mit Matthias?

Top Diskussionen anzeigen