Blönde Strähnen selber tönen?

Hallo ihr Lieben,
ich bin naturbraun und habe immer blonde Strähnen, die ich mir vom Friseur machen lasse, weil ich selbst komplett unbegabt in solchen Dingen bin. Nun hätte ich vor der "Corona-Quarantäne" dringend zum Friseur gemusst, habe dies aber aus diversen Gründen vor mir her geschoben. Vor dem Kontaktverbot sah ich mittelprächtig schlimm aus. Mittlerweile - reden wir nicht drüber. Der Spiegel im Badezimmer hat schon einen Sprung.
Da die Kontaktsperre ja in naher Zukunft wohl nicht aufgehoben wird, ich mich aber echt mittlerweile mies fühle und wirklich kaum noch in den Spiegel schauen mag, würde ich mich jetzt gerne selbst rantrauen. Der Friseur darf das dann in einem halben oder dreiviertel Jahr wieder beheben. Von mir aus auch mit Kurzhaarfriseur. :-D
Nun meine Frage: Kann man blonde Strähnen überhaupt selber tönen, ohne dass es total k*** aussieht? Zu welcher Frage greift man da? Was muss ich beachten?
Viele Grüße!

1

Yikes. Natürlich sind meine Strähnen nicht blönd, sondern blond. O.o Was für ein blönder Rechtschreibfühler.

2

Hallo,
wenn man tönt, legt man Farbe ja für einige Zeit über das Haar, das geht daher nicht wirklich viel heller. Wenn du aufhellen möchtest, musst du die Haaroberfläche öffnen und Farbe heraus „ziehen“. Also du müsstest schon zu einer Färbung, mindestens Intensivtönung mit Wasserstoffperoxid greifen. Es geht schon, sich selbst Strähnchen zu machen, aber es ist echt schwer, weil du nicht oben auf den Kopf schauen kannst. Also hier und da was reparieren geht mit etwas Übung ganz gut, komplett den Kopf Strähnen ist ohne Erfahrung eine sehr große Herausforderung! 🙈

3

Danke für deine Antwort!
Nein, nein, da hab ich mich wohl doof ausgedrückt. Ich will mir gar nicht selber Strähnen machen, sondern mein Haar einheitlich tönen. Das kann auch gern etwas dunkler sein, Hauptsache ich sehe nicht mehr aus wie ein Waldschrat. :-D

4

Hallo.

Solltest du dunkler drüber tönen wollen, solltest du darauf achten, dass Rotpigmente mit enthalten sind. Denn sonst kann es passieren, dass die hellen Strähnen grünlich werden.

LG

5

Super, danke für den Tipp! Das steht dann wahrscheinlich auf der Verpackung, oder? Mir geht es nur darum, dass ich nicht mehr rumlaufe wie der letzte Zausel. :-D Darf gern auch Braun oder ein Rotton sein.

6

Hey :-) das selber tönen geht bestimmt, allerdings hab ich die erfahrung gemacht, dass von hell zu dunkel einmal tönen nicht ausreicht. Weiß natürlich nicht wie hell die blonden strähnen und wie dunkel dein naturbraunes haar ist. Ich muss immer 2-3 mal tönen bis es vernünftig aussieht, aber du siehst ja dann bestimmt ob da noch bedarf ist. :-) Ich mach an meinen Haaren eigentlich alles selber. Hab schon etliche Farben ausprobiert und färben und schneiden tu ich meist auch selbst ;-) mache allerdings grad ne Pause die haare leiden auf dauer doch darunter...:-(

Top Diskussionen anzeigen