Ihr wolltet es so!!! Jetzt Bilder!

Ich eröffne ein neues Thema damit es auch gelesen wird.

Hatte schon geschrieben, dass ich als Gast zur Jugendweihe etwas zum verhüllen brauche.

Ich kann nur schwarze Oberteile tragen da ich mein Schwitzproblem bisher nicht in den Griff bekommen habe (im anderen T. wurde das gefragt).

Nun wollte ich das Oberteil aus meiner VK mit den Glitzersteinchen anziehen. (das mit der Jeans), habe aber keine Hose dazu.

Der Rock war angedacht, macht mich aber irgendwie dick - oder sehe ich das falsch?

Hat noch jemand eine Idee für eine festliche Hose?

1

Hallo!

Also 1. finde ich, dass der Rock nicht dick macht und
2. sehe ich da keine besonders ausgeprägten Reiterhosen!?!

Wenn du dich wohlfühlst, dann zieh deinen Rock und dein Oberteil an.
Soviel bleibt dann an Tipps nicht mehr übrig, wenn es dieses Oberteil sein muss und Röhre, Chino, Kleid wegfallen.
Mir fällt noch eine Marlenehose ein, kommt dann auf die Farbe an, damit es sommerlicher wirkt...

LG

9

Das ist ja das Problem - in dem Rock fühle ich mich nicht wohl! Ich fühle mich in der Jeans wohl, aber die sind quasi "verboten" worden...

10

Ach so, Marlenehosen sehen an mir komisch aus. Da werden die Innenschenkel absolut unvorteilhaft betont. Obwohl ich das vieleicht mal probieren sollte - mit 17 Kilo weniger könnte es durchaus sein, dass es nicht mehr so ist?

2

Hallo,

darf ich mal fragen wo diese Feier statt findet?

Ich war jetzt im April auch auf eine Jugendweihe (Sohn einer Freundin).
Aber da hieß es kommt alle nicht ganz so festlich (gefeiert wurde in eine Scheune).

Mein Outfit war vielleicht auch nicht was für jeden Geschmack, aber ich kann es weiterhin im Alltag anziehen.

Ich lade mal ein Bild in meiner VK

LG

8

Es wird in einer Gaststätte gefeiert und ich weiß, dass Jugendweiheling und Mutter Kleider tragen werden. (kurz aber festlich)

3

ähm, warst du nicht die mit den reiterhosen? #kratz ich seh hier irgendwie keine.

wenn die feier eher locker ist (wobei jeans waren ja nicht erwünscht, oder?), dann würde ich eine bunte, schmale hose/jeans zum schwarzen oberteil tragen. so in der art:
http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#!/Women//Kollektion/Hosen/106889/1
http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#!/Women//Kollektion/Hosen/100400/1
http://www.c-and-a.com/de/de/shop/product.html#!/Women//Kollektion/Hosen/100643/2
dazu schwarze pumps und eine halskette, die die farbe der hose wieder aufgreift.

oder aber du suchst dir ein hübsches kleid, das kannst du sicher auch gut tragen. musst halt etwas durchprobieren, welcher schnitt dir steht.

den rock finde ich nicht ideal. er ist etwas zu lang, knapp über dem knie würde besser aussehen bzw. das bein optisch etwas verlängern.

grüsse, ks

11

Die Jeans rückt eben einiges zurecht. Darum hatte ich ja an Glanzjeans gedacht...

Kleider habe ich heute einige angehabt - irgendwie nichts dabei...

Wie gesagt - schmale Hosen sind nicht so meins.

4

Ich finde Röcke gehen gut, wenn sie perfekt sitzen und aus gut fallendem Stoff sind. Eine schmale Bluse dazu, die reingesteckt wird passt dann auch meistens.

Ich muss gestehen weder zu Rock, noch zum Oberteil fällt mir wirklich was ein.
Also eine sinnlose Antwort...... sorry. ;)

LG

5

Sorry, mir gefallen die ganzen Kleidungsstücke überhaupt nicht! Wo findest so eine Jugendweihe statt? In der Kirche? Ich bin katholisch und kenne mich damit nicht aus.

Das Oberteil ist für so einen Anlass viel zu kurz. Ich würde eine lange schwarze Bluse oder Tunika wählen. Den Rock würde ich zu einem Strandspaziergang oder im Garten anziehen. Bestenfalls.

Würdest du dir etwas Neues zulegen? Wenn ja, wie viel würdest du maximal ausgeben wollen?

22

Warum ist der Rock für eine Jugendweihe zu kurz?#kratz

Der Schnitt ist nicht vorteilhaft, das stimmt. Ich würde allerdings eher zu einem etwas kürzeren Rock raten.

24

Sie schreibt, das Oberteil ist zu kurz. Nicht der Rock.

6

Hi,
also es ist eigentlich nicht deine gewünschte Antwort,
ABER
Ich kenne das Problem mit dem übermäßigen Schwitzen, bei mir hauptsächlich unter den Achseln, sehr gut.
Jahrelang hab ich Klamotten nur danach ausgesucht, wie sehr wohl Schweißflecken sichtbar sind! Schrecklich!
Und dann vor zwei Jahren kam die Lösung, aus Zufall hab ich von einem Deo gehört, das extra in der Apotheke angerührt werden muss. Wird dann für ein bis zwei Wochen jeden zweiten Abend aufgetragen, und danach nur noch einmal die Woche.
Und ich hatte nach jahrelangem Schhwitzfrust trockene Achseln!!!
Bitte falls du das noch nicht kennst, schreib mir, ich such dir dann mal die Rezeptur!
LG, Susi

25

Das wollte ich dir auch empfehlen, wirklich, das stoppt das schwitzen komplett! Kostet aber um die 20 Euro, glaube ich.

27

meins hat ca.10,50 gekostet, hält aber auch eeeewig!

7

Hallo.

Ich würde zu dem schwarzen Oberteil eine beige schmale Hose mit leichtem Glanz (jetzt zum Frühjahr und Sommer bieten viele Hersteller Baumwollhosen an, die etwas Glanz haben und dadurch edler wirken) anziehen ... schwarz-beige ist eine sehr klassische, elegante Kombination.

Hose zum Beispiel: http://www.esprit.de/damenmode/hosen/gerade-straight/leinenhose-28-inch-Q23031_276

Schuhe und Tasche sollten auf alle Fälle in der gleichen Farbe sein, damit der Gesamteindruck stimmig wird. Du kannst ganz gut etwas Absatz vertragen, das streckt das Bein.
Ein Sling-Pumps passt sehr gut zu dem Look.

LG

12

Hatte mich jetzt schon von Glanzhosen verabschiedet weil einige meinten, dass es dick macht...

So was wie dein Link meinte ich, aber gibt es die auch in lang? Ich finde diese "Hochwasserhosen" (sorry) stehen mir garnicht.

13

Eine gut sitzende Hose mit Glanz macht nicht dicker als eine andere Hose ...

... die gibt es sicher auch in lang ... musst Du mal ein bisschen gucken. Die kürzere Form ist der Schnitt, der derzeit sehr angesagt und gerade zum Sommer hin vermehrt in den Kollektionen vertreten ist.

Ein längeres Modell, aber Glanz ... trotzdem gut kombinierbar:
http://www.zalando.de/hallhuber-stoffhose-beige-h4421a01l-704.html

Diese hier hat wieder etwas Glanz: http://www.zalando.de/kookai-stoffhose-champagne-ko121a00x-704.html

Ganz wichtig: Die Unterhose darf sich bei hellen Hosen keinesfalls abzeichnen ... es ist also String angesagt.

Ich persönlich würde ja sogar zu so einer Hose greifen, da es eine sehr festliche Variante ist ... und ich bin mir sicher, dass mit hohen Schuhen Dir auch die kürzeren Hosen stehen:
http://www.zalando.de/comma-stoffhose-beige-co121a00w-702.html

LG

14

hallo,
den rock steht dir - finde ich ganz gut....aber ich finde das schwarze oberteil dazu nicht gut.
ich denke du darfst durchaus eine schmaler geschnittene jeans nehmen..... speziell an den waden..... das ist ja fast ein bootcut..... und würde da zu einer farbigen greifen.... da gibt ja grade auch sehr sehr viele, in jeder preisklasse u jeder qualität.

ich war ja gegen glänzend..... ich dachte, du meinst sowas wie eine satin hose.....?

etwas wo struktur drin ist, u glitzert/ glänzt stell ich mir ganz gut vor...... aber glatter glänzender (im schlimmstenfall röllchenmachender) stoff.... nenenene.

ich würde eine schmale bunte jeans oder stoffhose wählen.
grüße a

15

http://store.orsay.com/viewCatalog.shtml?lg=de&type=search#url=hose-beige.htm%3Fv%3Dp%26lg%3Dde%26type%3Dsearch%26productId%3D35750006%26ajax%3Dcontent%26timestamp%3D1367958235362%26sId%3D7C772AC37129FF288BD36BD4990C11DC%26divTarget%3Dcontentarea%26listType%3Dlimited%26page%3D0

16

Schaut mal, ich habe diese Hose gefunden! Die ist der Hammer - zumindestens bei der Dame auf dem Bild! Nur nicht in 42 auf Lager. Da heißt es wohl morgen Orsay unsicher machen...

17

Ne, die ist ganz schrecklich ... furchtbarer Schnitt ... Marlene als Hochwasser geht gar nicht.
Und dieses Hochglänzende ist kein eleganter Seidenglanz, sondern wirkt billig.

Würde ich die Finger von lassen.

LG

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen