Taufe - wie schwarzes Kleid aufpeppen

Hallo Ihr lieben,

in 2 wochen ist es soweit, unsere Tochter wird getauft. Ich hab ja gehofft das bis dahin mein hosenanzug wieder passt, aber so wie es aussieht wird das etwas knapp :)

Der Papa wird im Anzug in die Kirche gehen, also ich brauch schon auch was schickes! Da ich nicht allzuviel ausgeben möchte, dachte ich jetzt an ein ganz schlichtes schwarzes kleid. Dazu dann weise Ballerina und nen weißen dünnen 3/4 ärmel cardigan, dazu dann eine lange kette in silber und lila (hab ne lila brille auf) und evlt. lila ohrringe.

Würde das passen oder ist das zu farblos?

DANKE!

1

Keine weißen Ballerinas und keinen weißen Cardigan!
Bleib doch bei Lila / Silber.

2

na ja, die ballerina und den cardigan hätte ich halt schon zuhause :-)

3

Ich würde auch das weiß weg lassen und mich auf 1 Farbe festlegen.

Weiß ja nicht was für ein Kleid das ist, aber es gibt ja auch schöne farbige Gürtel die man locker umbinden kann, Schuhe, Bolerojäckchen, Kette in der passenden Farbe und gut ist ;-)

Kommt ja auch drauf an was du für ein Farbtyp bist, ich liebe in schwarz die Kombi mit Türkis, Koralle oder auch ebend Lila, das würde doch mit der Brille passen.

LG

4

lila ohrringe?! ich würde das gesamtkonzept überdenken, mir fielen jetzt aber vor allem die lila ohrringe ins auge. weil das klingtirgendwie geängstigend billig. aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren… wenn aus irgendeinem lila stein gemacht, dann ok. ich habe auch eine schöne steinkette in lila, keine ahnung wie der stein heisst, amethyst vielleicht?
liebe grüsse
ks

5

Hallo,

hmm ... also ein schlichter weißer Cardigan mit ebenso schlichten weißen Ballerinas zum genauso schlichten schwarzen Kleid wäre nach meinem Geschmack für so ein festliches Ereignis wie Taufe ZU schlicht.

Gerade zu so einem Ereignis würde ich die flachen Ballerinchen in die Ecke stecken und mal wieder ein schickes Paar schwarzer Pumps herausziehen. Pumps zum Kleid wirken immer ladylike-elegant und reißen schon Vieles raus. Da du eine lila Brille trägst, wäre eine lilafarbene Seiden- oder Satinstola mit Sicherheit schön; diese kannst du um die Schultern drapieren und mit einer dezenten Straßbrosche fixieren. Falls du lieber ein Jäckchen drüber tragen solltest, würde ich einen Blazer (bestenfalls dann auch Fliederfarben oder Lila) empfehlen. Auf eine lange Kette würde ich verzichten; auch, wenn manche es spießig finden sollten, finde ich, dass zu einem so festlichen Ereignis eine schlicht-elegante, enge Perlenkette ganz toll wirken kann.

VLG von Emestesi

6

Ich hab mal die Faustregel "höchstens 3 Farben kombinieren" gehört, weiß aber nicht, ob das so gilt.. jedenfalls find ich schwarz/weiß/lila/silber schon ziemlich bunt;)

7

Hallo.

Ich finde das Gesamtkonzept überhaupt nicht stimmig - weißer Cardigan und weiße Ballerinas sind eh schon nicht so der Hit (und nur in wenigen Styles schön), aber zum schwarzen Kleid geht das eigentlich gar nicht. Dazu noch der bunte Schmuck ... nicht so schön.

Wenn Du bei dem Schmuck (passend zur Brille - das finde ich ganz gut) bleiben willst, dann würde ich das Kleid mit einem dunkleren Violett, Pink oder Fuchsia aufpimpen ... also Schuhe, Tasche, Cardigan.

LG

8

Nachtrag:

Wenn ich es richtig verstanden hast, hast Du schon die weißen Sachen und den Schmuck zuhause und müsstest das Kleid kaufen?
Hast Du denn schwarze Pumps und einen schwarzen Cardigan daheim?
Dann wäre es nämlich recht leicht, ein farbiges passendes und bezahlbares Kleid zu finden.

Das hier (in schwarz) könntest Du zu schwarzen Accessoires gut kombinieren, ohne dass es zu trist ist - das Lila der Brille taucht sogar auch darin auf ... und den Schmuck kannst Du aufgrund des Muster weglassen (und das Kleid kannst Du auch länger tragen):

http://www.amazon.de/Desigual-Damen-knielang-21V2097-Schwarz/dp/B005VLXQ3Q/ref=sr_1_4?s=apparel&ie=UTF8&qid=1339437582&sr=1-4

Oder auch dieses hier (in schwarz):
http://www.amazon.de/Desigual-Damen-knielang-20V2095-Schwarz/dp/B005VLUI7I/ref=sr_1_1?s=apparel&ie=UTF8&qid=1339437689&sr=1-1

LG

9

jetzt hast du mich wirklich überrascht, wenn nicht gar schockiert… ;-)
desigual – ernsthaft?
grüsse
ks

10

Warum denn nicht ... ich finde die Kleider hinreißend und liebäugle schon selbst mit dem einen oder anderen Modell ... eine schöne Boden-Alternative, wenn es mal nicht ganz so elegant sein soll:-)

LG

weitere Kommentare laden
13

Auf keinen Fall weisse Schuhe dazu!

Top Diskussionen anzeigen