Welcher Selbstbräuner hat keinen Orangestich?

Hallo ihr Lieben,

Da ich trotz des blöden Wetters gerne etwa bräuner wäre wollte ich hier fragen ob ihr Empfehlungen für mich habt? Es gibt ja viele mit so einem orangenen unterton, so einen möchte ich nicht.
Kann mir jemand einen Selbstbräuner empfehlen?

Liebe grüße
Jenny

1

Also ich nehme schon seit Jahren den von Lancaster. Er macht schöne natürliche Bräune und riecht ganz gut. Ich vermute, dass alle teuren SB gut sind. Kommt immer auf den ursprünglichen Naturhautton an. Ich bin brünett und bräune relativ schnell, kann von daher einen etwas dunkleren SB nehmen. Wenn du eine helle Blondine bist oder generell helle Haut hast, nimm lieber einen leichten Ton. Du kannst dich auch bei Douglas beraten lassen wenn du etwas mehr Geld ausgeben möchtest. Wie die günstigeren Selbstbräuner wirken kann ich dir leider nicht berichten.

Gruß

2

hallo,

meine freundin empfahl mir den selbstbräuner sundance von dm.
habe ihn ausprobiert und fand das ergebnis auch toll, als ich im februar völlig ungebräunt für vier tage in den center park baden fuhr.
ich war fleckenfrei gebräunt.

gruß

3

Hallo,

von Dove Sunshine gibt es eine Lotionen für helle und dunkle Hauttypen.
Da komme ich sehr gut mit zurecht.

Vor dem Urlaub die helle, eine zarte fleckenfreie Bräune, nicht orange.
Nach dem Urlaub, zum tricksen, die für dunklere Haut.

LG
Katie

4

Also ich benutze den Selbstbräuner von Dove und habe keine Probleme damit! Kann ich nur weiterempfehlen!

Top Diskussionen anzeigen