Zelten und Wäsche??

Hi!
Ich bin es wieder!#fre;-)
Vielen Dank für die netten Kochtipps(weiter unten)!!! #freu
Nun noch mal eine Frage:#kratz
Wie trocknet Ihr Eure Wäsche beim Zelten?
Ich will und werde bestimmt nicht jeden Tag waschen, aber wir sind mind. 10 Tage unterwegs bzw. auf dem Campingplatz.

Wäscheleine an das Zelt - ist aber auch nicht die optimale Lösung, oder??

Mein Mann hat mir den Vogel gezeigt, als ich vorschlug, den Wäscheständer mitzunehmen #schock.
Wir haben zwar ein großes Auto, aber fürs zelten braucht man ja auch alllerhand. Über viele gute Ideen würde ich mich sehr freuen. #huepf
LG




1

Hallo!

Die Campingplätze die ich so kenne (Deutschland und Niederlande) besitzen größtenteils Waschmaschienen und Trockner! Und Klamotten, die nicht in den Trockner dürfen, häng ich auf meine Campingwäschespinne! ;-) Zur Not geht auch mal nen Stuhl oder so. Soviel ist das in 10Tagen doch auch nicht!

Lg grizu99

2

Hallo,

ich bin es auch wieder --- habe schon deine Essensfrage beantwortet.

Also, wir haben grundsätzlich eine Wäscheleine gespannt, die Strandhandtücher und Badesachen müssen ja irgendwo getrocknet werden ;-)

"Richtig" Wäsche wasche ich im Normalfall nicht. Meist sind wir in Badesachen unterwegs....Die Klamotten, die wir dabei haben reichen vollens aus. Sollte doch das ein oder andere Kleidungsstück nicht mehr rein sein, dann habe ich "R.. in der Tube " dabei.

LG Saskia

3

Hallo Saskia ,

erkundige Dich zuerst einmal, ob Wäscheleinen auf dem Campingplatz, den Ihr besuchen wollt, erlaubt sind - auf vielen Campingplätzen ist dies aus Gründen der Ästhetik nämlich nicht der Fall.
Ich habe mir bei Fritz Berger im Sonderangebot im letzten Jahr endlich mal für 32 Euro eine Camping-Wäschespinne aus leichtem Alu-Material gekauft, die sich klein zusammenlegen lässt und auf die eine ganze Waschmaschinenladung Wäsche passt- genial , das Teil, ich möchte es auf keinen Fall mehr missen. Wenn Ihr öfter campt , lohnt es sich total.
Übrigens : Wir fahren mit dem Wohnwagen weg und mein Mann " klaute " sich das Stativ der 2-teiligen Wäschespinne auch schon für die Schüssel des Sat-Fernsehers - also hat das Ding einen doppelten Nutzen ! #freu
Wäre zu überlegen.
Aber, wie schon in anderen Antworten erwähnt, gibt es auf den guten Campingplätzen meist auch Wäschetrockner.

Viel Spaß beim Campen, bei uns fällt leider der Campingurlaub in diesem Jahr ins Wasser, ich musste gestern aus familiären Gründen absagen....schnief .....#heul

Gruß,
Heike

5

Hallo Heike,

wir hatten (zum Glück) noch nie einen Campingplatz erwischt, bei denen Wäscheleinen verboten sind. ;-)

Wusste überhaupt nicht das es soetwas überhaupt gibt #schock

Schade, dass ihr euren Urlaub absagen musstet.

WIr sind uns noch nicht sicher, wohin es in diesem Jahr geht.

LG Saskia

4

Wenn wir zum Camg fahren (5 Personen), kommen nur solche Campingplätze in Frage, die eine Waschmaschine und einen Wäschetrockner haben.

Alles andere geht garnicht. Was ist, wenn es dauernd regnet, und dadurch sowieso viel mehr Wäsche anfällt?

Da müsste man dann schon ein Extrazelt zum Wäschetrocknen mitnehmen#freu

Die meisten guten Campingplätze haben einen Hauswirtschaftsraum, und somit ist alles vorhanden, von der Waschmaschine bis hin zum Bügeleisen;-)

LG
Simone

6

Hallo Simone,

wir fahren immer in den Süden und hatten dort bisher immer Glück mit dem Wetter.

Höchstens der ein oder andere Regentag in Italien oder Südfrankreich.

LG
Saskia

7

Hallo!

Es ist ganz, ganz einfach:

Nimmst eine Schnur, nimmst zwei Baeume (bzw. Baum und Zelt), fertig ist ein ultimativer Waeschestaender.

Pati

8

Muss noch sagen: Irgendwie finde ich Waeschetrockner und Waschmaschinen auf einem Campingplatz pervers...

...ist aber meine persoenliche Meinung...

9

Sehe ich auch so.

Camping ist eben die naturverbundendenste Form Urlaub zu machen, da können mir solche Dinge eher gestohlen bleiben.

#blume

weitere Kommentare laden
Top Diskussionen anzeigen