Kurzurlaub Mama & Kind - NRW

Hallo liebe Mitglieder, nach einem gesundheitlich sehr anstrengendem Jahr würde ich gern mit meiner Tochter ( 5 ) ein paar Tage etwas anderes sehen. Ich suche folgendes:Unterkunft in Dorf,Kleinstadt, evtl. auf Bauernhof mit fussläufigen „ Unternehmungen“. Nichts bombastisch spektakuläres, eher ruhiges,aber zb. spazieren oder wandern gehen ( Wichtelwege oder Ähnliches), Naturkundemuseum,Spielplatz, streicheltiere… sowas in etwa. Lebensmittel & Eisdiele, Bäcker in der Nähe wäre auch super.Alles in laufnähe, da wir ohne Auto vor Ort sein würden. Ich könnte mir aber auch einen (ruhigen) kleinstädtetrip vorstellen, wenn es Kinderdinge zu erkunden gibt. Wir brauchen einfach etwas Ruhe für uns, mit der Möglichkeit auch raus zu kommen. Ich möchte gern wertvolle Zeit nur mal mit ihr verbringen. Das ganze gern in NRW, oder naher Umgebung, wo mein Mann uns hin fahren würde. Vielleicht hat ja jemand eine schöne Idee. Ich danke von herzen, hamikat

1

NRW ist groß. Wenn ihr im südlicheren Teil wohnt, finde ich Koblenz schön. Es ist zwar eine Großstadt, aber so gerade eben. Es ist schon eher eine ruhige Stadt.

Schön für Kinder ist das Museum Romanticum (Schifffahrt). Das Schloss mit Schlossgarten und Spielplatz ist auch schön. Wirklich toll ist mit der Seilbahn hoch zur Festung Ehrenbreitstein. Hier gibt es einen tollen, großen Spielplatz, ein Adventure Minigolf, Platz zum Roller oder Laufrad fahren und aktuell ist eine Räuber Hotzenplotz Ausstellung in der Festung.
In Neuwied ist ein Zoo. Da kommt man bestimmt auch mit Zug und Bus hin. Der Schmetterlingsgarten in Bendorf Sayn ist für Kinder auch schön.

Und die Koblenzer Altstadt ist auch ganz nett.

2

Winterberg ist ganz schön.
https://www.stadtlandtour.de/reisen-orte/winterberg-mit-kindern

Top Diskussionen anzeigen