Urlaub alleine mit baby

Ich würde gerne ein paar Tage mit meiner Tochter wegfahren.
Habt Ihr Ideen für Urlaub allein mit Baby?
Die kleine ist jetzt 8 Monate alt.

1

Wir waren mit unserer Tochter in dem Alter bei einem Städtetrip und an der Seenplatte in Meck-Pom.
Beim Städtetrip (nur 1 Wochenende) haben wir in einem Appartement von einem Hotel geschlafen mit kleiner Küchenzeile. Das war fast wie eine Ferienwohnung und Frühstück gab's dann im Hotel. War sehr praktisch. Wir waren tagsüber im Zoo und haben Freunde vor Ort besucht, das war für die Kleine auch ganz in Ordnung. Länger als das Wochenende wäre aber wohl irgendwann nicht mehr so toll gewesen für sie denke ich.
An der Seenplatte waren wir für eine Woche in einem Ferienhaus in einem Ferienpark. Wir waren dann spazieren, schwimmen, auf dem Spielplatz. War auch sehr entspannt weil alles gut erreichbar und alle super kinderfreundlich waren. Essen gab es im Park-Restaurant, die Zeit konnten wir vorher selbst festlegen und einen Tisch reservieren. Außerdem waren da auch andere Kinder und Schwimmbäder etc. in der Nähe.

Ich glaube, ich würde an deiner Stelle nach einer Ferienwohnung gucken mit Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe. Das ist vielleicht entspannter als feste Essenszeiten im Hotel. Und bei schlechtem Wetter habt ihr etwas mehr Raum als in einem Hotelzimmer. (Bei Regen sind Schwimmbäder oder Indoorspielplätze vor Ort übrigens super ;-) ) Außerdem: Was macht deinem Kind Spaß? Spielplatz, im Sand buddeln, im Wasser planschen? Oder lieber spazieren gehen? Mit anderen Kindern toben? Tiere gucken und anfassen? Braucht sie viel Bespaßung oder ist ein einfacher Spaziergang im Buggy auch mal okay? Ist eine lange Fahrzeit für sie in Ordnung oder lieber eine kurze Anreise irgendwo in die Nähe? Anhand der Interessen deines Kindes und wo es dir natürlich auch gefallen könnte, würde ich schauen wo es hingehen könnte: Meer, Berge, Wald, Stadt, Land... Unserer Tochter hat es immer besonders gut am Meer (Nordsee) gefallen, sie ist eine richtige Wasserratte, und wo andere Kinder waren. Ich glaube ein Urlaub auf dem Bauernhof (mit Tieren) ist auch immer toll mit Kindern, aber das haben wir leider bisher noch nicht gemacht.
Schau einfach, dass es für euch beide so entspannt wie möglich wird ;-) LG

2

Hallo

Anreise per Auto, Bahn oder Flieger?

Ich würde innerhalb Deutschlands bleiben, mir ein Gebiet raussuchen, wo wenig bis gar keine Coronafälle sind.

Wie verhält sich Deine Tochter mit dem Autofahren? Wie lang magst Du deine Anreise haben - bis 2 Stunden, bis 4 Stunden oder länger?

Raum Mainz lese ich bei Dir ist die Region von der Du aus starten würdest.

Vielleicht wäre das Sauerland / Winterberg, von Mainz ca. 180 km oder der Edersee, ca. 190 bis 200 km was für Euch?

https://www.familotel-ebbinghof.de/?erid=CjwKCAjwr7X4BRA4EiwAUXjbtwobFFaYsSV-pwPBhaZGRCr07PT7Vbf5Cxo-46pRqAa1ozVya6_O4hoCFqUQAvD_BwE&gclid=CjwKCAjwr7X4BRA4EiwAUXjbtwobFFaYsSV-pwPBhaZGRCr07PT7Vbf5Cxo-46pRqAa1ozVya6_O4hoCFqUQAvD_BwE


https://www.sonnenpark.de/de?gclid=CjwKCAjwr7X4BRA4EiwAUXjbt7mv4ThfCPXbR5hS8avQpuwByEYbPnKmxtatoErs1TZjhpipEB4gZxoC-UMQAvD_BwE


oder ein Ferienhaus im Centerpark
https://www.centerparcs.de/de-de/deutschland/fp_SL_ferienpark-park-hochsauerland


Edersee
https://www.waldhotel-wiesemann.de/de/wald-hotel-wiesemann-am-edersee-nahe-kassel-natur-wandern


Center park in Frankreich, Hattigny ca. 240 km



Per Bahn würde ich nicht unbedingt längere Strecken fahren wollen, mir wäre das mit der Mund-Nasenbedeckung zuviel.


Vielleicht ist ja was dabei, das Du Dir vorstellen kannst.


LG

3

Hallo Zusammen,

also aufgrund der aktuellen Situation, würde ich dir logischerweise empfehlen Urlaub in Deutschland zu machen. Ich war vor kurzem mit meinem Mann und meinen Kindern in Badenweiler und es war wunderschön. Das Urlaubsziel haben uns auch Freunde empfohlen, die dort regelmäßig Urlaub machen und ich kann es wärmstem weiterempfehlen. Ich lasse dir mal den Link da, dann kannst du dich informieren: https://www.badenweiler.de/ . In Badenweiler gibt es wirklich viele schöne Plätze die man auch mit Kindern besuchen kann. Viel Natur und Parks zum spazieren gehen, viele Thermen und viel Platz zum Entspannen. Ich hatte den Ort auch erst gar nicht auf dem Schirm, bin aber sehr froh dort gewesen zu sein. Falls du noch mehr Insider Tipps brauchst und verschiedene Ziele, komme gerne auf mich zu.

Bis dahin, viel Spaß im Urlaub und schöne Grüße.

4

Hallo,

Es gibt extra Häuser für Familienurlaub. Auch mit Kinderbetreuung. Habe ich vor kurzem erst entdeckt und finde das klasse. Da ist man „eingebettet“ und hat vor Ort Ansprechpartner falls was sein sollte. Schau mal unter z.b. AWO SANO oder Caritas,DRK Stichwort Urlaub für Familien. Falls man berechtigt ist, bekommt man sogar vergünstigte Preise (z.b. Erholungsbedürftig mit Ärztlichem Attest). Generell fand ich die Preise aber human, dazu noch Halbpension und viele zusätzliche Angebote (Sauna,Kosmetikstudio,Schwimmbad).

Top Diskussionen anzeigen