Verkehrssichere Rad

Hallo,

ich frage mal hier, weil die anderen Foren irgendwie auch nicht so recht passen, und hier hoffentlich viele lesen.

Ich hätte mal 2 Fragen zur Ausstattung eines Verkehrssicheren Rades, weil ich mir nicht ganz sicher bin.

1. Wenn die Reifen seitlich eine weiße Reflektorlinie aufgedruckt haben, sind dann noch jeweils 2 Katzenaugen Pflicht?

2. Aktuell haben wir am Kinderrad vorn nen weißen und hinten einen roten Reflektor dran. Jetzt habe ich was von roten Z-Reflektoren für hintengelesen, die Pflicht wären.
Wir haben nen normalen roten Reflektor an der Sattelstange dran. Reicht das dann nicht?

Vielleicht kann mich ja jemand erleuchten... #aha

1

Der Deutsche Fahrradclub hat dazu eine schöne Übersicht.

https://www.adfc.de/artikel/das-verkehrssichere-fahrrad/

Das beantwortet alle deine Fragen.

2

Danke.

Also mit den Reifen ist jetzt für mich klar. Reicht dann so.

Mein normaler roter Rückstrahler geht dann also nicht mehr nur weil kein Z drauf ist?!

Was ist da jetzt der Unterschied zu meinem alten Reflektor ohne Z? Ich meine das ist ja nur klein auf den Strahler aufgedruckt und ändert doch nix an der Funktion.

Wenn ich im Internet nach so einem Teil suche, sieht man es selten auf dem Foto oder wird explizit als solcher ausgewiesen.#augen

3

Ich finde da ganz viele und sehr günstige. Das Z ist meist schlecht auf den Fotos zu erkennen. Da geht es um eine bestimmte Flächengröße die eingehalten werden muss.
Du kannst auch schauen, ob der vielleicht schon in deinem Rücklicht mitverbaut ist.

Top Diskussionen anzeigen