Familienurlaub in den Semesterferien am Roten Meer

Wir planen, erstmals nach ein paar Schuljahren heuer auch wieder in den Semesterferien in den Urlaub aufbrechen. Hierbei wollen wir auf jeden Fall in wärmere Regionen und wir denken zum Beispiel über das Rote Meer nach. Daher wollte ich euch einmal fragen, ob jemand in der Runde zum Beispiel Erfahrungen mit einem Familienurlaub mit Jugendlichen in Hurghada hat und uns etwas dazu berichten kann. Vielen Dank vorab für eure Hilfe!

1

Mein nächster Urlaub wird in Ägypten sein. Wir fahren nach El Gouna.

Hurgharda soll nicht so toll sein. Und Du musst bedenken, dass es in Ägypten nicht einfach ist, sich "frei" zu bewegen. Es gibt eine Teilwarnung vom Auswertigen Amt.

Bei Facebook gibt es viele Ägyptengruppen, bei denen Du Deine Fragen stellen kannst.

LG

2

Vielen Dank für deine Rückmeldung! Da ist die Welt doch relativ klein, auch wenn ihr nach El Gouna fahrt. Warum habt ihr euch für diese Destination entschieden? Ich muss sagen, dass es uns nicht so wichtig ist, uns abseits des Hotelangebotes "frei" zu bewegen. Also natürlich, wenn dieses für uns passend ist, aber da würden wir uns noch genau informieren. Und wenn dann auch Ausflüge organisiert werden sollten, umso besser.

3

Dem Winter durch einen Ägypten Urlaub zu entfliehen, klingt wirklich fein. Würde ich auch gerne mal wieder machen! Und El Gouna gehört ja, wie zum Beispiel auch Makadi Bay, zum Großraum Hurghada. Meiner Einschätzung nach ein gutes Reiseziel auch für Jugendliche, weil in der Gegend eigentlich von allem etwas geboten wird, wobei Hurghada schon der Hauptort ist und es dort auch viele gute Restaurants und Bars gibt. Welches Hotel in welcher Gegend vom Großraum für euch am besten passt, müsst ihr halt schauen. Der Transfer sollte kein Problem sein. Wir sind bei unserem letzten Urlaub vom Flughafen Linz aus mit einem günstigen Direktflug nach Hurghada geflogen und sind dann mit einem privaten Transfer nach Makadi Bay gefahren, sind nur ungefähr 30 Kilometer. Das ist also wirklich unkompliziert.

4

OK, man sieht, dass ich in letzter Zeit einiges um die Ohren gehabt habe, und deswegen habe ich verschlafen, dass El Gouna eigentlich zum Großraum Hurghada gehört. Verstehe ich richtig, dass es grundsätzlich so ist, dass es quasi so ist wie, wenn man in Hurghada und halt eben in einer Art Vorort davon urlaubt? Wie war es bei euch mit Besuch von Restaurants und Bars in Hurghada selbst? Da geht es mir jetzt nicht nur um die Jugendlichen unter uns, sondern auch ums... wir gehen gerne auch mal abseits der Hotelanlage essen oder auf einen Cocktail.

6

Also in Makadi Bay selbst waren wir auch ein paar Mal in Restaurants und meiner Einschätzung nach hat man eine gute Auswahl, was Möglichkeiten zum Essen gehen angeht und auch in Bezug auf Bars. Hurghada selbst hat aber auch einiges zu bieten, in der Altstadt El Dahar gibt es auch etliche traditionelle ägyptische Cafés und Souks. Am Sandstrand der Stadt gibt es etliche Hotels. Ich glaube, etliche davon haben auch richtige Rutschenparadiese bei den Pools.

Ausflüge sind natürlich auch möglich, falls ihr das wollt. Kann man entweder schon von daheim aus organisieren oder in den meisten Fällen auch vor Ort über die Hotels buchen.

weitere Kommentare laden
5

lukyb:
Als ich "Rotes Meer" gelesen hatte, dachte ich im Gegensatz zu den meisten hier als erstes nicht an Ägypten, sondern an Jordanien - Al Aqaba.

Im Gegensatz zu Hurghada/AlGuuna ist es einfach, auch mal einen Ausflug zu kulturellen Stätten zu machen (Petra).

Also: Besser Jordanien als Ägypten! :-)

7

Wir haben natürlich von Petra gehört, aber ich muss sagen, dass Ägypten auch bei den Jugendlichen in unserer Gruppe besser ankommt. Schon allen aufgrund der Idee, die Pyramiden, die Sphinx usw. zu besichtigen. Und ich schätze einmal, dass mein Junior auch von mir hat, mich haben das alte Ägypten neben dem alten Rom sowie etliche Zeiten später Napoleon am meisten interessiert. Wobei das alte Ägypten sowie das alte Rom auch einiges gemeinsam haben, aber das passt jetzt nicht so gut zur Diskussion. ;-) Wohin lassen sich die Ausflüge buchen und wie erfolgen die Anreisen zu den Ausflugszielen? Inzwischen schaue ich mir Bilder von Hurghadas Altstadt El Dahar an und ich denke, dass ein Besuch eines typischen Lokals auf jeden Fall interessant wäre.

Top Diskussionen anzeigen