ESTA Frage

Hi
Wir stehen gerade etwas auf dem Schlauch und sind irgendwie zu doof, eine Antwort zu finden.
Folgender Fall: Person reist mehrfach in die USA ein. ESTA läuft ab und muss neu beantragt werden. Reisepass bleibt gleich.
Ist man damit "aus dem System" und zählt, wegen neuem Antrag, als "First Time ESTA"? Oder nehmen wir das zu wortwörtlich und damit ist nur die wirklich allererste Einreise mit ESTA gemeint #kratz
Kennt sich jemand aus?

Grüße

Bei Estaverlängerung stellt man eigentlich einen neuen Antrag, zahlen muss man eh erneut....da Änderungen auch erneut überprüft werden und Kosten anfallen, Neuer Antrag geht schneller und sicherer.

Verlängerung? Es gibt doch ohnehin nur die Option neuer Antrag.
Aber das wissen wir ja alles. Unsere Frage ist, als was man mit seinem neuen ESTA dann zählt.

Das rechre Schild folgen B1 für Geschaftsreisende und B2 für Touristen bis max. 90 Tage.....

Zu bald abgeschickt.....immer zum Schalter bei First Time. Neuer Antrag = neue Idenfikationsnummer.

Die Elektronic System benutzen die die Vielflieger in die USA, innerhalb eines zweijährigen Estas....

Hallo, es gibt nur den gültigen oder ungültigen Esta-Antrag.

Der Officer schaut ohnehin den ganzen Pass durch und es ist unerheblich wie oft du eingereist bist.

Ich fliege zweimal jährlich rüber.

Top Diskussionen anzeigen