Kurzurlaub um Deutschland kennenzulernen

Dann auf in die fränkische Schweiz :-) da ist auch Nürnberg gleich in der Nähe und viele schöne und kleine Städtchen.

Die Mosel? Das Saarland mit Saarschleife? Sauerland? Altmühltal? Heidelberg und Umgebung?

Das Saarland ist toll 😀

das Saarland ist toll, ja #verliebt, aber es gibt wenig sehenswertes, zumindest für Touristen von einem anderen Kontinent, mit "ich hab das Saarbrücker Schloss gesehen" kannst Du in Chicago wohl niemanden beeindrucken ... ;-)

hier gibt es sooooo vel beeindruckendes, da hast du dir mit dem saarbrücker schloss aber wirklich wa langweiliges ausgesucht :-p

Hallo

sicher noch ein Geheimtip

das Weserbergland, die Heimat des Lügenbarons von Münchhausen, dem Rattenfänger von Hameln,

https://www.historisches-weserbergland.de/kulturpfade.html

https://de.wikipedia.org/wiki/Hieronymus_Carl_Friedrich_von_M%C3%BCnchhausen



LG

Rhön

Biosphärenreservat
Innerdeutsche Grenze
Fulda, Bad Kissingen, Würzburg
Wandern, Thermen, Geschichte

Wie wäre es mit einem Urlaub an der Ostsee? Die Gegend ist herrlich und man kann auch mal entspannt am Strand sitzen mit den Kids :)

...im Norden waren sie schon; es wurde eher nach der Mitte und dem Süden gefragt...

Hallo,

wie wäre es mit dem Schwarzwald. Dort könntet ihr z.B. am Titisee übernachten. Von dort kommt mit dem Zug auch schnell nach Freiburg. Man kann auf den Feldberg und vieles mehr.

LG

Astrid

Titisee hat mir überhaupt nicht gefallen; viel zu überlaufen.
Schön war der Kirnbergsee in der Nähe:

http://www.kirnbergsee.de/

https://www.bing.com/images/search?q=kirnbergsee&qpvt=kirnbergsee&FORM=IGRE

Top Diskussionen anzeigen