😎🏖 Strandurlaub Baby - ..ich packe meinen Koffer..

Hallo!

Unser kleiner wird 1 Jahr bei seinem ersten Strandurlaub im Juni sein, was packt ihr in eure Koffer?

Ich bin ja ein Freund von Checklisten 😂 und hätte gerne eure Ideen mit drauf!

Hat jemand Erfahrungenmit Buggy im Sperrgepäck? Werden die wirklich so grob behandelt? Und beim Bustransfer ins Hotel, darf das Baby da bei mir am Schoß sitzen oder wie macht man das 😅

LG

1

Also meine ganze Checkliste hier reinzuschreiben, würde den Rahmen sprengen aber Zusammenfassung: Medikamente (Vitamin D, Schmerzzäpfchen, Nasentropfen, Wundschutz, Fieberthermometer), Wickelsachen, Kleidung, ggf Schwimmflügel, Nagelschere, Pads und Feuchttücher, Sachen zum Essen (falls notwendig für unterwegs), Trinklernbecher,...

Zum Transport vom Buggy, wir hatten sogar unseren teuren Kinderwagen mitgenommen und den dann eingewickelt mit etwas Folie und in Mülltüten gesteckt und dann mit Klebeband ordentlich fixiert. Das hat super geklappt. Haben wir vor Ort beim Check in noch gemacht 😄

Zum Transport im Bus hatte ich mir zuvor auch den Kopf zerbrochen. Letztendlich habe ich ihn in die Trage gepackt und mich mit ihm so hingesetzt. Er war eh hundemüde und hat so die ganze Fahrt geschlafen. Da wird man ja eh sanft geruckelt beim Fahren. War ideal👍

2

Hallo.
Zu deiner Frage mit dem Kinderwagen, wir sind letztes Jahr 2x mit dem Kinderwagen geflogen,das Ergebnis Totalschaden.
Ich war schockiert, als ich gesehen habe wie es dort vorgeht, wie die Leute mit dem Kinderwagen umgehen. Ich würde empfehlen, legt euch für den Urlaub einen billigen Buggy zu.

LG

3

Wir fliegen wenn die Maus 9 Monate ist an den Strand

Ich probiere mich mal kurz zu fassen

Reiseapotheke (allerdings ohne Vitamin D, das vergess ich im Urlaub eh und dann sind da täglich 12 Stunden Sonne und Tageslicht, das reicht wohl 🤣😅)
UV Kleidung + Sonnencreme und Hut
Kleidung
Schlafsack
Schlafanzug
Bademantel und Kapuzenhandtuch
Duschgel Shampoo Bürste Nagelschere usw.
Schwimmwindel
Normale Windeln (wobei wir dort nachkaufen werden, sonst wird es zu viel Gepäck)
Pre Pulver
Flaschen
Spüli und Flaschenbürste
Snacks
Ein paar Gläschen und Quetschies
Wasserkocher
Schwimmring
Spielzeug
Schnuller
Kuscheldecke


Ääämmm ich glaube das wars 🤣😅🤣😅

Kinderwagen weiß ich noch nicht genau, hätten auch noch einen der ins Handgepäck passt, aber der ist denke ich nicht der bequemste. Wobei ich nicht weiß ob man bei einem Strandurlaub den so viel braucht ?! 🤷🏼‍♀️🤷🏼‍♀️

Machen vorher noch einen Städeurlaub und da will ich schon den normalen Buggy mitnehmen, weil ich mir denke, da sitzt sie täglich ja echt gute 8 Stunden drin... aber am Strand 🤔
Hoffe der Buggy überlebt es...

4

Freunde von uns hatten für den Babystrandurlaub ein Miniplanschbecken im Gepäck. Planschbecken mit wenig Wasser und Mini neben die Liege am Strand im Schatten... Mini spielt, Mama und Papa chillen 😊😉

5

Hey
Ich hätte auch noch ein paar Tipps ☺

Wir haben unseren normalen KiWa ( Mutsy Evo) mitgenommen und den in die Reisetasche von Britax gepackt- dazu noch ein paar Windeln gestopft.
Der KiWa kam heil an.
Im Urlaub hat er uns gute Dienste geleistet z.B. die Sachen zum Strand transportiert, zum bummeln etc.

Unser Sohn fliegt immer im Autokindersitz Kiddy Guardian Pro Fix .
Dafür hat er dann einen eigenen Sitzplatz und der Autokindersitz muss zugelassen sein- Siegel Use for Aircraft !
Kidsaway.de oder beim Tüv Rheinland kann man sich dazu informieren.
Den Sitz haben wir dann auch beim Transfer und beim Mietwagen genutzt👌

Für den Flug Wechselwäsche für euch beide.
Und den Zwiebellook machen- zusätzlich eine kleine Decke.
Zur Beschäftigung ein Portmonee mit alten Visitenkarten zum rein und raus fummeln,Essen und Trinken.

Praktisch war auch 1-2 Tupperdose und ein kleines Messer, um mal einen Apfel zu schneiden etc.

Ein Nachtlicht, damit man nachts nicht das große Licht anmachen muss.


Schönen Urlaub
Lg Thommy04

6

Danke für die tollen Tipps! 👍🤗

7

Das mit dem Totalschaden beim Kinderwagen kann ich leider bestätigen. Wir sind relativ teuer mit der L...geflogen, haben extra nachgefragt, ob der Wagen zum Schutz eingepackt werden sollte. Das wurde verneint, man würde ihn sehr sorgsam am Gate in Empfang nehmen. Naja - am Gate wurde er genommen und auf den Transportwagen geschleudert. Das Ergebnis: gebrochene Achse, Risse im Leder und ein kaputtes Sonnendach.

Checklisten findest Du ein paar sehr gute bei Pinterest. Ich mag das auch und stelle mir immer wieder welche zusammen.

Viele Grüße

Top Diskussionen anzeigen