Tennagers erster Urlaub ohne Bruder

Hallo zusammen,

Wir wollen / müssen dieses Jahr das erste mal mit unserer 15jährigen Tochter
alleine in den Urlaub. Bruder ist 18 und will nicht mehr mit.
Die letzten Jahre hatten wir immer eine Ferienwohnung oder -haus für uns 4 alleine
an der Nordsee, in Südeuropa oder USA, individuell geplant und separat gebucht.
Nun hat meine Tochter Bedenken, dass es ihr so ein Urlaub ohne Bruder zu
langweilig wird. Sie will schon mit uns weg, aber auch Action mit Gleichaltrigen.
Die typischen "All Inclusive Pauschalreisen" mit Halligalli-Animation sind für mich
ein Graus und noch dazu sau teuer....
Campingurlaub kommt für die Mädels nicht in Frage.
Jemand einen Tipp ?

Danke
Bezzi

Wie wäre es denn mit einer Städtereise, das machen wir seit die Kinder 15 und 19 waren. Vielleicht kommt da euer Große auch mit, die Kinder können dann auch viel ihre eigenen Wege gehen, aber auch wir als Familie. Dieses Jahr geht es mit unserer Tochter und auch unserem Sohn (18+22) nach Wien für 6 Tage, wir waren auch in Berlin und Hamburg..

Top Diskussionen anzeigen