Welches Fernreiseziel mit Kind 5 Jahre?

Hallo, wir sind am Überlegen ob wir uns nächstes Jahr im Februar/März mal eine richtig besondere Reise gönnen. Wir dachten an diese typischen Traumstrände und richitg schön warm Karibik oder ähnliches...aber ich habe nicht wirklich Erfahrungswerte. 14 Tage Allin sollte schon sein beid dem langen Flug. Wo ward ihr denn schon mal? Reiseziel, Hotel, Flugdauer, gute ärztliche Versorgung, Preis usw.? Es sollte natürlich auch was für unseren dann 5jährigen sein.

Lg und danke schonmal

1

Dubai.
Knappe 6 Stunden Flug und hat mehr zu bieten als nur Sonne & Strand.
Ärztliche Versorgung ist top (im Gegensatz zu manchem Reiseziel in der Karibik)

Hotel gibt es einige - schau doch mal bei holidaycheck. Von günstig (Fujairah) bis extrem teuer.

2

warum muss es denn fern sein? ich würde das nicht machen, wenn es nicht sein muss. aber das ist nicht deine Frage ;-)

meine Freundin fliegt regelmäßig - auch als ihr Kind klein war nach Thailand - http://de.wikipedia.org/wiki/Ko_Samui

3

Hallo.

Also wenn ihr "nur" zwei Wochen verreisen möchtet, dann würde ich auf jeden Fall ein Ziel wählen, welches sich in einer ähnlichen Zeitzone wie Deutschland befindet.
Sonst haste nämlich nur von einer Woche was :-)

Gruß
Jana

4

Danke schonmal für Eure Antworten. Thailand und Dubai reizt mich irgendwie nicht sooo...
Das Reisebüro hat uns Dominikanische Republik oder noch eher Mexiko vorgeschlagen...hm wo ward ihr denn noch so?

Ist das wirklich soo schlimm mit der Zeitverschiebenung?

6

Ich nochmal :-)

Also ich war mit meiner Tochter in Kanada. Sie ist 4 Jahre alt.
Der Flug war gar kein Problem und die Zeitumstellung für sie auch nicht. Aber für mich :-) Das waren 6 Stunden Unterschied zu hier und ich hab fast eine Woche gebraucht bis ich in der Zeit drin war. Und als wir zurückkamen haben wir beide fast 2 Wochen gebraucht, das war noch schlimmer :-)

LG Jana

5

Also, jetzt mal im Ernst: Du möchtest dir nen ewig langen Flug, nen Jetlag und alles was dazugehört antun, nur um 2 Wochen Allin zu haben??? Hast du irgendwelche Komplexe, dass du deinen Freundinnen auch mal erzählen willst, in der Karibik gewesen zu sein? Zum Baden kannst du auch nach Jesolo, da brauchste nicht in die Karibik, da gibts wenigstens auch keine Hurrikans.

11

Also sorry diese Antwort ist ja wohl voll daneben oder? Wir waren schon öfter im Süden, ich reise aber auch gerne einfach nur nach Dänemark. Komplexe...also ganz ehrlich. Ich habe einfach nur mal nach Erfahrungswerten gefragt, weil wir durch Gutscheine einmal die Möglichkeit haben solch ein Ziel anzusteuern was wir sonst nicht haben!!!!!

14

Was ist das denn für eine dämliche,unfreundliche Antwort?#kratz

weitere Kommentare laden
7

Jedem das seine.
Es gibt Kids die gerne Langstrecken fliegen und leider auch Kids & Eltern, die dann zu Thyrannen werden...die Mitreisenden werden dann zu Zombies#cool

Wir haben Kurzflüge bis dato gehabt und es reicht. ICH will es erst gar nicht ausprobieren, denn ICH will auch was vom Urlaub haben.
Es gibt auch in Nahen Europa viele Ziele die toll und nicht sooo weit entfernt sind.
Dem Kind ist es egal, ob am Strand Palme stehen, etc. Hauptsache Sand, Sonne und Wasser sind OK....für unsere Kids reicht auch ein toller Pool#huepf

Ich stehe lieber auf Länder, wo die Gesundheitsgefahr fÜr Durchfall, etc. nicht so hoch ist.
Wozu Mexiko, etc ? . erinnern wird er sich eh nicht und mit auf Tagestouren nehmen,etc. ist in dem Alter auch unsinnig.

Südafrika, Mauritius, Bali...und nur Seele baumeln lassen, da gibt es immer noch kleine Luxusinseln unter privater Führung....,..irgendwann einmal, wenn die Kids auch mal Touren machen können und nicht nur am Strand buddeln wollen. Für mich ist nicht dass Land ausschlaggebend für einen tollen Urlaub, sondern das Hotel,Atmosphaere, essen, Aussicht und Strand, Ruhe...ldas kann ich auch Näher finden.

Grüsse lisa

8

Hallöchen,

wir sind gestern mit unseren Kids ( 3 und 5 ) aus Florida zurückgekommen und es war traumhaft.....
Letztes Jahr waren wir mit den beiden in der Dom Rep, im RIU Komplex, deutschsprachige Ärzte vor Ort - super kinderfreundlich.
Kann Euch nur zu einer Fernreise ermutigen, die Kindern ( unsere zumindest ) stecken das super weg und planen bereits jetzt schon die nächste Reise nach Florida....

LG
Nicole

12

Hallo, danke für die Antwort. In welchem Hotel wart ihr in der Dominikanischen Republik da genau? Wie lange dauert der Flug? Und wielange wart ihr da und vielleicht zu welchem Preis?
LG

18

Im RIU Merengue Puerto Plata. Der Flug dauerte ca. 10 Std. Wir waren damals 11 Tage und haben LastMinute gebucht, gezahlt haben wir 3800 Euro.
Und es war wirklich traumhaft schön.

9

Hallo,
laß Dich nicht entmutigen :-). Wir waren mit unserer Tochter (5) auf Bali. Es war einer unserer schönsten Urlaube! Wir waren im Bali Tropic Resort&Spa. Die Zeitverschiebung von 6 Std. hat sie mehr als locker weggesteckt. Da war ich sehr viel mehr am jammern #cool.
Die Flüge (jeweils 3 für Hin-Rückflug) hat sie super mitgemacht. Wie sind mit Singapore Airlines geflogen. Eltern mit Kindern wurden zuerst eingecheckt, das Essen für die Kinder wurde zuerst serviert, und ständig kam eine der Stewardessen vorbei und fragte ob wir etwas für das Kind benötigen. Es war sehr, sehr angenehm. Auf Bali haben wir mehrere Ausflüge unternommen und es war alles völlig problemlos. Das Hotel war sehr gut.
Im letzten Jahr haben wir mit den mittlerweile 2 Kindern (4+10) eine Mittelmeerkreuzfahrt gemacht. Ein Traum für uns alle. Die Kinder waren begeistert vom Schiff und waren auch bei den Landgängen dabei (ohne Gemecker ;-)).
Nun haben wir über Weihnachten + Silvester eine 14-tägige Karibikkreuzfahrt ab Barbados gebucht. Die beiden sind dann 5 + 11. Gut, die Flugzeit wird ca. 10 Std. betragen. Wir waren aber bereits einige Male mit dem Kleinen in Ägypten (auch immer ohne Erkrankungen ;-)), und die 5,5 Std. Flugzeit hat er super gemeistert. Von daher schrecken uns die 10 Std. nun auch nicht. Die Zeitverschiebung wird auch kaum ein Problem sein, da wir uns spätestens am 2.ten Tag der aktuellen Ortszeit anpassen. Die Ärztliche Versorgung auf dem Schiff ist hervorragend, also was soll uns passieren? Nur weil wir Kinder haben, müssen wir nicht an der Ostsee Urlaub machen. Unsere Eltern sind mit uns Kindern früher jahrelang über 20 Std. im überhitzten Auto (ohne Klimaanlage) Richtung Süditalien unterwegs gewesen. Wir haben in kleinen Pensionen auf dem Land übernachtet - weit und breit kein Krankenhaus in der Nähe.....
Macht Euch nicht zu viele Gedanken-ihr plant ja keinen Urlaub im tiefsten Dschungel des Amazonas ;-)
Viel Spaß bei der Planung!
LG Kiki

10

Ich schon wieder.
Unsere Tochter, jetzt 10 Jahre alt, erinnert sich übrigens noch sehr gut an unseren Bali-Urlaub, obwohl sie damals gerade erst 5 geworden ist. (Nur zur Anmerkung)
Wir gehören auch schon zur etwas "älteren" Generation, und möchten jetzt verreisen und nicht erst in 10 oder 20 Jahren. Wer weiß, ob wir es uns dann finanziell oder auch gesundheitlich dann noch erlauben können? Außerdem denke ich, wir richten uns fast 50 Wochen im Jahr fast ausschließlich nach den Bedürfnissen und Wünschen unserer Kinder. Da werden sie 2 Wochen Karibik wohl kaum aus der Bahn werfen, oder#zitter!

LG Kiki

Top Diskussionen anzeigen