Gut zu wissen .

Thumbnail Zoom

Ich bin zwar zweifach Mama aber es ist doch Mal schön nochmal solche Tipps zu bekommen.

1

Hey, ja solche tips sind an sich ganz ok, nur leider wollen sich viele dann krampfhaft danach richten, anstatt drauf zu achten wie das Kind dabei reagiert.
Bestes Beispiel:
Auf dem Bild steht bei 20-21° Schlafsack, Schlafanzug und kurzarmbody.
Dabei wären Beine jungs beide eingegangen. Die haben bei den Temperaturen schon nur noch in windel geschlafen, weil sie wie der Papa nachts so aufwärmen.

Deswegen denke ich immer es ist interessant zu sehen, was eine gute Möglichkeit wäre, aber man sollte da eher drauf achten wie das Kind reagiert.

2

Das auf jedenfall ! ...

3

Steht da irgendwo für welche Schlafsackdicke die Angaben sind? Das spielt ja auch eine Rolle. Ansonsten ist das zur groben Orientierung schon ganz gut, aber gerade ab 19 Grad aufwärts haben wir unser Baby auch immer deutlich weniger angezogen.

4

Mütze und Handschuhe ?

Mütze sollte man nachts nicht anziehen :-)

5

Unsre liegt bei 22 grad schon nur mit kurzarmbody😅 sie ist eine Heizung😅

Top Diskussionen anzeigen