Wann nach Hause ?

Hallo ihr lieben,
Meine Zwillinge kamen bei 33+1 per notkaiserschnitt zur Welt.
Sie sind jetzt 10 Tage alt, ich bin Zu Hause, aber meine beiden sind natürlich noch im Krankenhaus.
Eine Ungefähre Zeit wollte der Arzt mir leider nicht sagen, am Anfang hieß es ca 4 Wochen.. aber danach können wir uns dann wohl doch nicht richten.
Die beiden machen es eigentlich alles ganz gut! Sie trinken immer so 10 ml selber ( auch an der Brust) der Rest (30ml) wird dann sondiert. Beide wiegen knapp unter 2 kg.
Natürlich kann man nicht vergleichen, aber dennoch würde mich interessieren, wie lange eure Zwillinge mit Ähnlicher Geburt in der ssw im Krankenhaus bleiben mussten.

1

Hey 👋

Unsere kamen bei 32+4. Mit knapp 1300g je Mädchen. Wir waren knapp 4 Wochen auf der Neo, wobei die letzten 4 Tage auf meinen Wunsch, da mein Mann noch Nachtschicht hatte.
Folgende Faktiren legte unsere Statuin zugrunde:
- Sie müssen die Wärme halten
- ausreichend alleine trinken
- kontinuierlich zunehmen
- und die Wlrern müssen bereit sein.

Wir waren auch von 4 Wochen ausgegangen, doch am Ende ging es deutlich schneller & wir hätten früher gekonnt. Unsrer hatten nie Probleme & waren Vorzeigepatienten 😉.
Entlassgewicht war bei uns ca. 2000g.

Liebe Grüße und alles Gute!!

4

Das hört sich super an! 👍
Ich „kann“ leider nicht da bleiben, da ich noch zwei Kinder zu Hause habe, die mich die erste Woche sehr vermisst Haben und Mit der Situation nicht klar kamen!
Aber wenn ich da bin trinken sie auch schon ganz gut an der Brust (gestern waren es bei einer 20 ml und bei der anderen 30 ml, 50 ml müssen sie).
Aber deine Geschichte macht mut! 💪🏼

2

34+1 mit 2430g und 2190g.. Wir durften nach 18 Tagen heim.

Allerdings habe ich bei Ihnen direkt auf der Frühchen Station im Zimmer gewohnt (außer die ersten 24std, da war ich Patientin auf der Entbindung Station) und habe mit finger feeding gearbeitet sodass wir sehr schnell ohne sonde waren und entsprechend nur noch zunehmen mussten:)

3

Hallo,
35+1, dann 1,5 Wochen auf Neo. Geburtsgewicht war über 2kg (2300 und gut 2400), die Liegezeit wurde zweimal verlängert wegen zu hohem Bili. Wir sind/waren froh, da die kleinen in der Klinik toll versorgt wurden (über 100km entfernt vom Wohnort).

Gruß

5

Oh, das ist toll!
Bei uns leider so nicht möglich, da wir noch zwei Kinder haben, die mich die Tage, wo ich im Krankenhaus war, sehr vermisst haben und mit der Situation so nicht zurecht gekommen sind. Daher bin ich zu Hause und fahre natürlich jeden Tag hin.

weitere Kommentare laden
8

Hallo...
Unsere Zwillinge wurden bei 34+0 per Kaiserschnitt geholt...Mausi hatte 1990g und Bubi 1710 g 😊
Sie kamen am 21.12.19
Ich wurde am 24.12.19 entlassen und nach Hause geholt haben wir sie am 08.01.20...
Anfangs hieß es, das es um den eigentlichen geburtstermin sein wird (das wäre der 02.02.20 gewesen)...aber da sie sich prima entwickelt haben, hieß es am 8.1. plötzlich wir dürfen sie mitnehmen 🥰🍀

Ich drücke die Daumen 👍🏻🍀

9

Hi unser 2 kamen bei 34 +1 auf die Welt und durften nach 5 Tagen nach Hause. Drücke euch die Daumen. LG

10

Unsere Zwillinge kamen bei 35 +1 per Notkaiserschnitt mit einem Gewicht von 1990 und 1995g zur Welt.
Nach 3,5 Wochen auf der Intensivstation durften wir sie nach Hause nehmen.
Bei uns wurde es davon abhängig gemacht, dass sie selbstständig trinken könnten und nicht mehr nachsondiert werden mußte.
Wünsche euch alles Gute!
LG.

11

Meine beiden kamen bei 31+3 mit 1840 und 1740 auf die welt !
Nach 27 tagen durften wir heim da alle Kriterien erfüllt waren 🤍🥰
Wünsche alles gute und eine baldige Entlassung!

12

Huhu

Meine beiden Racker kamen bei 35+2 per KS. Sie hatten 2480g und 2620g. Der kleinere war sofort mit mir auf dem Wochenbett und der größere musste noch 4 Tage ins Wärmebettchen da er seine Temperatur noch nicht richtig halten konnte. Dann durfte er schon zu uns 🥰

Ich wünsche dir noch viel Kraft für die KH Zeit. Auch diese geht vorbei (meine erste Tochter war damals ein Frühchen und wir waren ganze 8 Wochen auf der Neo 🙈) und dass ihr dann bald mit zwei fitten Kindern nach Hause könnt 😊

13

Hallo.
Meine 2 kamen bei 33+3.
Wir durften nach 22 Tagen nach Hause. Die kleine Maus hatte genau an dem Tag die 2kg geschafft und das war auch der Grund, warum wir gehen durften 😅 Alles andere hatte sie vorher schon super gemacht (Temperatur halten, trinken). Der große hätte sogar eher gehen dürfen. Sie waren in der Entwicklung sehr unterschiedlich und auch vom Gewicht her.

Ich drücke euch die Daumen, dass sie sich gut entwickeln und ihr sie bald mit heim nehmen dürft 🍀

Top Diskussionen anzeigen