SILOPO nur noch 6 Tage 😮

Guten Morgen liebe ZwilliMamas,

In 6 Tagen werden unsere Kinder geboren. Und die Aufregung steigt.
Es wird einen Kaiserschnitt geben weil die Führende mit dem Kopf oben liegt und der zweite auch nicht ganz optimal liegt.
Naja das ist OK für mich. Ich konnte mich Kopf mäßig gut darauf einlassen.
Puh und dann sind sie da. Aaaaahhhhh Ich hatte noch nie ein kleines Baby auf dem Arm, gehe irgendwie gefühlt unvorbereitet an die ganze Sache dran. Klar hab ich viel gelesen, alle Kurse besucht, alles eingerichtet und so weiter. Aber auf den Tag der Tage wird einen wohl keiner vorbereiten können.
Sind sie gesund? Sind die Namen gut genug oder wie gehe ich mit dem Schlafmangel um?
Ich weiß, das sich alles fügt und trotzdem wird es langsam real.
Meinen ganzen Respekt an alle Mehrlings Mamas und Papas 💐💐

Birdy mit den 🐀🐁 36+6

1

Guten Morgen,

wie schön und aufregend! Dann hast Du es ja auch echt weit geschafft mit der Zwillingsschwangerschaft :-) Bei mir sind es jetzt noch 11 Tage bis zum Kaiserschnitt (dann bei 36+2) und ich bin auch schon ganz gespannt. Ich wünsche Dir alles Gute für die Geburt und die erste Zeit mit den Babies!!

Liebe Grüße

3

Es ist soooo spannend. Dir alles Gute für deinen Kaiserschnitt.
Dann beginnt ein ganz neues Kapitel für uns. 💐

2

Oh, das ist ja aufregend! Aber keine Sorge, denn Deine Sorgen sind völlig normal. Du bist dann eine Mama und Dein Instinkt wird sofort funktionieren! Glaub mir!

Und es wäre komisch, wenn Du Dir keine Gedanken machen würdest!
In der Klinik hast Du erstmal ganz viel Unterstützung und kannst alle Fragen stellen und anschließend ist noch Deine Hebamme für Dich da, ggf. auch die Familie.
Sicher wird es schwierige Momente geben, aber die gehen vorbei und die schönen überwiegen!

Ich wünsche Dir alles Gute, eine entspannte Geburt und eine schöne Babyzeit! 🍀 🍀

4

Ach das hast du schön geschrieben. Vielen Dank für deinen Mut.
Eine echte Mama, das ist mir noch gar nicht klar...
Ja du hast recht, ich habe tatsächlich ganz viele Helfer. Und denen bin ich auch wirklich dankbar.
Es ist nur so verdammt unwirklich.

Danke 💐

5

Hallo 🤗

Ich verstehe deine Aufregung nur zu gut. Bei uns heißt es in 20 Tagen KS und zusätzlich haben wir noch eine 1,5 jährige Tochter.

Einerseits beneide ich dich, dass du es in 6 Tagen schon geschafft hast und kuscheln darfst. Körperlich geht es mir leider nicht mehr so gut und deswegen denke ich manchmal ich kann nicht mehr.

Andererseits geht es mir aber auch viel zu schnell und ich bin noch gar nicht bereit 🙈 wie soll es mit 3 Kleinen werden, schaffen wir das?? Werden sie fit sein,... Gedanken über Gedanken!

Die wünsche ich auf jeden Fall alles Liebe für den KS und die Zeit danach! Es wird sich schon alles fügen und gut werden 🥰🥰

8

Ich danke dir.
Ich bewundere Zwillingsschwangere mit schon einem Kind. Das muss echt anstrengend sein.
Und dann auch noch der Körper. Das tut mir leid für dich. 💐
Aber du schaffst das! Weil wir Frauen schon ganz andere Dinge gemeistert haben!
Und die Tage vergehen wie im Flug.
Ich wünsche dir von ❤️ eine schnelle und schöne Geburt

6

Der Beitrag hätte von mir sein können, ich werde auch langsam nervös bzw. drehe durch 😁

Falls weiterhin nichts passiert, wovon ich ausgehe, wird am 2.1. (37+0) eingeleitet. Meine beiden machen echt keinerlei Anstalten von alleine rauszukommen...

7

Ha, genau wie bei mir.
Keine Anzeichen von vorwehen, kein Druck den man nicht aushalten kann. Völlig verrückt. Mein Mann sagt immer, ich bin nicht "normal" schwanger.
Rückenschmerzen haben wieder aufgehört anstatt mehr zu werden.
Gestern habe ich noch Bilder und deko aufgehängt, ich koche jeden Tag und kümmere mich um den Hund. Es ist doch komisch.
Ich hab das Gefühl, ohne KS würden die von alleine nicht raus kommen. 🤪
Ich bin heute 37+0...

Top Diskussionen anzeigen