GMH deutlich verkürzt

Hallo ihr lieben Zwillingsmamis ☺️

Ich bin heute bei 32+6 und mein GMH ist plötzlich nur noch bei 15mm! 😱

Eine Tendenz zur Verkürzung gab es schon ab Woche 24. Da ging er von 4,6cm auf 2,5 - war dann aber die letzten Wochen stabil bei 3cm.

So nun hatte ich erwartet, dass ich ins KH muss mit Lungenreife und so. Meine Ärztin meinte aber das sei ganz normal bei Zwillingsmüttern, dass es nun zu einer Verkürzung käme und daher soll ich mich zuhause schonen und viel liegen.

Meine Frage an euch: War das bei euch auch so? Ist das wirklich so normal? Wie weit seid ihr gekommen?
Bin schon etwas (sehr) verunsichert..

Einen Trichter habe ich nicht und MuMu ist auch noch fest verschlossen. Die beiden haben zusammen schon an die 4,5kg und drücken ordentlich nach unten🙈

Am Montag habe ich dann Kontrolle in der Klinik.

Würde mich über eure Erfahrungen freuen. Habt eine schöne vorweihnachtliche Zeit 🎄⭐️

1

Huhu, ich lag mit 7 mm im kh. Wehenhemmer auf eigenen Wunsch 3 Wochen bekommen und gekommen sind die kleinen dann erst in der 38. ssw. Ich würde ins kh fahren an deiner Stelle. Ich drück dir die Daumen und das du 2019 nicht auskugelst. Alles Gute dir

3

Danke dir! Ich hoffe auch sehr, dass es 2020er Babys werden.

Und Wahnsinn dass ihr es so weit geschafft habt 🤩 unsre werden spätestens in der 37.Woche geholt, sollten wir es so weit schaffen.

2

Meiner lag in der Woche bei 25mm und der Arzt hat gesagt wenn er sich weiter verkürzt muss ich stationär. Würde mir da lieber ne 2 meinung holen

4

Ja ich bin auch sehr verwirrt, dass sie das alles so entspannt sieht. Montag morgen bin ich spätestens im KH für eine Zweitmeinung. Aber ich bin auch sehr hin und hergerissen ob ich nicht früher nachschauen lassen sollte, damit zur Not gleich die Lungenreife gemacht werden kann 🙆🏻‍♀️

5

Ich Würd lieber zu früh als zu spät schauen lassen.
Ich musste dann Schlussendlich bei 34+6stationär weil der mumu anfing sich zu öffnen obwohl 2 Tage vorher in der Kontrolle alles tutti war. Mir ging der schleimpfroof mit viel frischen Blut ab deswegen sind wir ins Kh die haben das dann festgestellt. An 35+1 hiess es, alles stabil keine wehen ne Woche schaffen wir locker. An 35+2 waren sie da 🙈

6

Hallo,
bei uns gab es in 32 SSW Wehen und verkürzte Zervix. In der Twin-Clinik wurde Lungenreife, Wehehemmer und Pessar gelegt. Bis 35+1 haben wir es durchgehalten.

Gruß

Top Diskussionen anzeigen