zwillings mamis: wann habt ihr positiv getestet

Hallo ihr lieben,

ich bin heute bei es+11 (das weiß ich durch ovus und meine Kurve) und habe an Ostersonntag, also bei es+9 hauchzart positiv getestet mit einem genekam und Testamed - beide 25er. In den anderen Zyklen waren die beiden Tests immer blütenweiss! Die Linien waren fotografierbar und jeder Test den ich jetzt danach gemacht hab ist auch minimal positiv und die Linien werden ganz, ganz langsam stärker! Ich hab mittlerweile 2 Testamed 25er gemacht, 3 genekam 25er und 2 voila 12er - einen davon gestern (es+10) mit nachmittags pipi!

Hat das etwas zu bedeuten? Ausser dasves offenbar geschnaggelt hat meine ich?

Liebe Grüße!

1

Hallo,

das bedeutet, dass du ein sehr ungeduldiger Mensch bist, der gerade viel Zeit damit verbringt, auf dem Klo auf ein kleines Teststreifchen zu pinkeln :-)

Deiner VK entnehme ich, dass deine SS-Tests schon immer so früh angeschlagen, haben, vielleicht liegt das in deiner Natur?

Ich habe erst ES+14 einen SST gemacht, der hatte einen ganz schwachen Strich (Bild auf VK), obwohl mein hcg schon bei 425 lag, also mein SST hatte damals absolut nichts über Zwillinge ausgesagt.

Du wirst dich bis zum US gedulden müssen, ich wünsche dir viel Glück in deiner SS und da du schon 2 Kinder hast, überlege ich grad, ob ich dir Zwillinge wünschen soll oder lieber nicht?

Schöne Grüße und alles Gute, kannst uns ja gerne auf dem Laufenden halten.

2

das bedeutet das du zuviel Geld für Schwangerschaftstest ausgibst ;-)
Nicht böse gemeint, aber ich kann sowas einfach nicht nachvollziehen. Schwanger ist schwanger, warum macht man dann noch so viele Tests? Da wird man doch verrückt!?

Ich hab mit EINEM Test bei ES+14 positiv getestet und in der 10 SSW Woche beim ersten Ultraschall erfahren das es Zwillinge sind.

3

Hallo #winke

Ich habe an NMT 3!!! positiv getestet!
Hatte dann bei 5+6 den ersten Termin und es waren beide FH mit Anlagen zu sehen #huepf

LG
mini-maus mit Lisa (6) und unsere Bauchzwerge #ei#ei 10. ssw #verliebt

4

Ja ich weiß a)viel zu früh aber ich war schon immer so neugierig ;) nur dieses mal weiß ich nicht was mich geritten hat denn eigentlich bin ich von negativ fest ausgegangen und bei es+9 hat bisher noch nie ein SST bei mir angeschlagen. Schon hat kein 25er.
B) es stimmt, ich schmeiße zuviel Geld für ssts raus - andere ich kann nicht anders.....

Puh, gut das man es daran nicht fest machen kann ob mehrlinge oder nicht ^^ ich gehe mal von einling aus ;)

5

Ich hab bisher immer bei Eisprung +10 Positiv getestet, bei einem Einling (leider Frühabort) und bei den Zwillingen, wann man Positiv testet, sagt nichts aus ob eins oder zwei;), ebensowenig wie die Höhe des HCG Wertes, sondern ganz alleine nur der Ultraschall;)

6

Hallo Hallo, Ich habe an ES plus 8 richtig fett positiv getestet, und das waren in der Zahl 5 SST:-p ..ja ich gehöre auch zu den Geldverschwendern;-)...und es waren alles 5 verschiedene Test von ganz günstig bis naja recht teuer..und jeder einzelne war mehr als deutlich positiv:-D....aber heißt ja nichts bei manchen ist einfach mehr HCG bei anderen weniger.#winke

7

Ich hab an ES+9 fett positiv getestet..anfangs wars ein punkt, eine woche später 2 fruchthöhlen,jetzt 2 wochen später 2 schöne böhnchen mit Herzschlag :)

8

Ih hab in allen 4 Schwangerschaften immer ab etwa Es+10 positiv getestet, da ich immer wusste, ich bin schwanger.
Aus den 4 Schwangerschaften entstanden 2 Söhne... Trotz früher positiver Tests keine Mehrlinge.

LG

Top Diskussionen anzeigen