Könnt ihr mir helfen: Welche Wickeltasche für Zwillinge? (möchte eine Verschenken)

Einen wunderbaren guten Morgen #tasse,

ich selbst bin Mama einer Tochter und habe letztes Jahr "erfolgreich" eine Wickeltasche verschenkt - ebenfalls an eine "Einlings"-Mama.

Nun ist eine Freundin mit Zwillingen schwanger, und ich würde ihr gern ebenfalls anbieten ihr eine Tasche zu schenken. Ich würde ihr natürlich (wenn sie es wünscht) verraten, welche es wird. Aber ich würde gern konstruktive Vorschläge machen.

Letztes Jahr habe ich diese verschenkt:

http://www.amazon.de/gp/product/B000S5XN3I/ref=oh_details_o07_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

Bin total begeistert! Sehr gut unterteilt - da findet man sich schnell zurecht. (Ich hatte die selber auch, in einer anderen Farbe)

Aber braucht man eine größere? Ich habe da leider nicht so richtig eine Vorstellung. Einmal habe ich hier gelesen bei Zwillingen wären Rucksäcke zu empfehlen?

Also: Ich bin dankbar für jeden Tipp!

Liebe Grüße, fmb

1

Diese vielleicht als alternative? Was meint ihr?

http://www.amazon.de/Allerhand-AH-MB-CAW-23-071-Carry-All-Wickeltasche/dp/B000S5ZNZ4/ref=pd_sim_sbs_by_3

20

Guten Tag,

Also da haben wir ja die selben Ansichten, das freut mich sehr. Für das eigene Kind nur das Beste. Daher lohnt es sich auf jeden Fall auch, ein wenig Zeit in die Recherche zu investieren. Bezüglich deines Problemes konnte ich auf dem folgenden Portal ein gutes Angebot entdecken – ab und zu gibt es dort sogar noch ein paar Prozente Rabatt, sehr erfreulich.

Auf: https://prachtmode.de/wickeltasche-wickelrucksack/

Ich hoffe sehr, dass dir das möglicherweise weiterhelfen kann.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

21

Dieser Beitrag wurde von den urbia-Mitgliedern oder den Administratoren als nicht angemessen bewertet und wird deswegen ausgeblendet.

2

Hallo,

ich hatte bei meinen Zwillingen die ganz normale Lässig-Wickeltasche (Messenger-Bag). Hat mir super gereicht, um Windeln für 3 Kinder (der große war noch nicht trocken), Wechselwäsche für 2, auch mal ne Trinkflasche, was zu essen und was man sonst noch braucht mitzunehmen.
Gibt man Flasche, müsste aber ne größere Tasche her, glaube ich.
Nen Wickelrucksack hatte ich beim großen, aber bei Zwillingen hatte ich eh immer KiWa dabei oder Buggy, somit habe ich sie da befestigt.
Und zu PEKiP bin ich alleine mit den beiden und auch da hat mir die Wickeltasche gereicht, ich hab die 4 Handtücher halt oben drauf gelegt und "Deckel" drüber.

Ich würde sie fragen, was sie sich vorstellt, und v.a. ob sie stillen möchte oder Flasche geben möchte. Das ist denke ich der wichtigste Punkt!

LG, Caro

12

Vielen Dank für deinen Tipp, denke auch, dass ich auf jeden Fall noch einmal genauer mit ihr reden muss.

Lässig habe ich auch schon im Blick #cool

Liebe Grüße #danke

3

Hallo,
Ich hab beides. Rucksack und wickeltasche. Anfangs hatte ich nur die wickeltasche im gebrauch und das nervte ziemlich schnell. Jede zwilli-Mutter weiß wie hart es ist zwei babyschalen und solch olle tasche über den Schultern zu tragen.

Ich kaufte schnell aufgrund der Empfehlungen hier einen Rucksack.

Jetzt sitzen meine beiden im buggy, ich muss also eh zweimal laufen zwecks Treppe runter tragen etc und ich nehm meine wickeltasche wieder.

Rucksack fand ich immer so schulmäsig :-)

Ich hab eine stinknormale von rossmann. Jetzt reicht sie wieder. Früher mit Flaschen und milchpumpe war sie zu klein und der rucksack super.

Ich denke spätestens mit dem laufen der Mädels muss der Rucksack wieder raus und ich brauch jede hand ;-)

13

Hallo,

vielen Dank für deine Antwort.
Tendiere aktuell zur Zwillings-Lässig-Tasche: da geht beides...

Einen schönen Tag! #danke

4

Ich hab nie ne Wickeltasche gebraucht ....

14

Ich schon #schein

Habe sie total gern benutzt. Auch wenn die kleine mal bei der Oma war - alles da rein (war es ja eh schon - immer parat) und mitgegeben. Und die Omi wusste auch immer gleich wo alles ist.

Sie wünscht sich auch eine, und darum geht es ja...

5

Hallo,

ich habe mir damals selber die Zwillingswickeltasche von Lassig geschenkt. Ich liebe sie! Man kann sie auch schnell mal als Rucksack aufziehen, hat viele extras wie Kühlfach, doppelter Flaschenisolierer etc. Und vorallem ist sie ganz leicht am Kinderwagen zu befestigen.

LG

6

Hallo!

Hab mir auch die Zwillingswickeltasche von Lässig gekauft... ist zwar noch nicht in Gebrauch aber fand sie von der Größe her absolut ok.

LG Karin

11

Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Habe sie mir angeschaut, dass sieht sehr gut aus! Ist die "Rucksackfunktion" bequem?

Ganz liebe Grüße

weiteren Kommentar laden
7

RUCKSACK
Alles andere ist ziemlich schwer zu handeln....

15

Ja, tendiere da auch langsam zu...

#danke für deine Meinung

8

Also, ich persönlich bin ja Rucksackgegnerin. Meine Kinder waren (und sind) Tragekinder, und da ich sehr oft die Manduca auf dem Rücken habe, habe ich für einen Rucksack keine Verwendung. Du siehst, jede hier hat andere Ansprüche, genauso wie "Einlingsmütter" auch.

16

Meine Freundin übernimmt dann auch meine Manduca (wahrer Fan ;-) )

Ich glaube die von Lässig für Zwillinge ist bestimmt ganz gut - da geht beides.

Nicht so einfach ist das... Muss in jedem Fall noch einmal mit ihr Reden!

#danke -schön für deine Meinung!

9

habe auch die Messenger-bag von lässig. super geräumig und später kann man sie auch noch als "normale" tasche mitnehmen:-)

10

http://www.baby-markt.de/Unterwegs/Wickeltaschen/LAESSIG-Wickeltasche-Casual-Twin-Bag-multimix-slate.html

Hab ich mir selber auch bestellt. Super viel Platz und grad ein echtes Schnäppchen. :-)
Viel Glück bei der Entscheidung und viel Spaß beim Schenken. :-D

17

Hallo,

ist das prizipiell diese hier:

http://www.amazon.de/L%C3%A4ssig-LTWB13243-Zwillingstasche-Casual-Ribbon/dp/B0067U825M/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1383899968&sr=8-1&keywords=l%C3%A4ssig+zwillingstasche

Bin nicht ganz sicher...

Vielen lieben DAnk für den Tipp auf jeden Fall!

LG

Top Diskussionen anzeigen