Zwillinge "trocken" bekommen

Hey..
Rein neugierdehalber würde ich gern mal wissen wie und vor allem wann ihr eure Mäusis an das auf die Toilette-gehen gewöhnt habt!?!

Gruß
Sandra

1

Guten Morgen,

Das hatte ich mich auch immer gefragt. Ich habe es immer vor mir hergeschoben. Im Mai habe ich die Töpfe rausgeholt, muss das zu sagen das sie in der Kita immer schon mal auf die Toilette gegangen sind, nach einem Tag haben sie beschlossen sie brauchen keine Windel mehr. Da waren sie 2,5. und Zeitdem tragen sie nur noch für die Nacht eine. Sogar Autofahrten mit mehr als zwei Stunden gehen auch wenn sie schlafen. Aber es geht auch meistens in der Kita beim spielen noch etwas in die Hose. Zu Hause haben wir eigentlich keine Unfälle mehr.

Gruss

2

SOWAS will ich hören!!!! Das macht Mut!!!

Wir haben es auch vor uns her geschoben - ehrlich gesagt graut es mir sehr vor der doppelten ständigen Toilettensuche... #zitter#zitter#zitter#zitter

Seit Juni stehen immer mal Töpfchen draussen und sie gehen ab und an auch aufs Klo. Mein Sohn macht das super und hat auch interesse dran, meine Tochter gar nicht...

Ab heute startet die Kita bei uns - mal sehen, was sie sich da so abgucken...

Ich wünsche mir, dass es so läuft wie bei dir!!! Das klingt traumhaft leicht... #ole

Lg Carry

3

Hi,

unsere Kids haben es im Sommer geschafft, da waren sie 2 3/4 Jahre alt.
Töpfchen auf die Terasse gestellt oder ach heimlich hinterm Busch gepieselt,
Sie hatten da total Spaß dabei.

Nach wenigen Tagen waren sie trocken und zwei Wochen später auch Nachts.

Wir haben da wenig Stress gemacht....sondern wir hatten eher eine Gaudi dabei.

lisa

4

Hallo,

meine waren mit eineinhalb trocken. Windel ab und Puschwäsche waschen. Nach 14 Tagen ist der Spuk vorbei.

Gruß

6

Was ist denn bitte Puschwäsche waschen?

7

Ah, okay, 5-Cent-Stück gefallen.

weiteren Kommentar laden
5

Ich habe meine nicht dazu gezwungen. Bekam zwar den Rat, ihnen die Windel auszulassen u eben häufig aufs Töpfchen zu setzen. Aber sie wollten nicht. Also habe gewartet. Maxi war mit etwas über drei Jahren von heute auf morgen trocken Paulina erst mit knapp vier. Aber beide Tag und Nacht mit jeweils nur einem Unfall...

Lg nur kein Stress

8

Hallo Sandra,

wir haben gerade die ersten windelfreien Tage hinter uns.
Sie sind jetzt 2,5 Jahre alt. Angefangen hat es mit dem Kauf eines Kindertoilettensitzes (den fanden sie bei Freunden so toll), seitdem wollen sie keine Windel mehr.
Wenn ich sie zwischendurch frage ob sie aufs Klo müssen geht alles ganz gut und wir schaffen den ganzen Tag ohne "Unfall".
Wenn sie allerdings beim spielen sind und ich viel zu tun habe, dann gibts auch mal mehr Schmutzwäsche ;-) Aber solange sie es versuchen wollen dürfen sie es gerne und heute war z.B. ein unfallfreier Tag bis bei meinem Sohn das große Geschäft heute Abend anstand :-)
Mal schauen ob die Motivation bei den beiden bleibt oder wir wieder zu den Windeln greifen.

LG
Evchen

Top Diskussionen anzeigen