Bauchtrage für Zwillinge

Hallo,

wie transportiert ihr eure Kiddies?
Gibt es eine Bauchtrage, wie eine Manduca, auch extra für Zwillinge oder

tragt ihr nur eins oder auch gar keins?

Gruß

Kuschbi

1

Hallo Kuschbi,

ich bin zwar keine Zwillingsmama, aber Trageberaterin. Es gibt auf dem Markt ein paar - leider grottenschlechte Tragesysteme für Zwillinge. Am besten wirst Du aber tatsächlich damit fahren, die Kinder abwechseln im KiWa zu haben und zu tragen. Was Du machen könntest wäre, Dir ein Maxi-Tuch zu kaufen, es gibt Wickeltechniken für Zwillinge, die anfangs gut funktionieren.

LG corny

2

Hallo Kuschbi,hatte anfangs den Weego Twin,hat mir sehr geholfen.würde ich auch weiter verkaufen.lG Steffi

8

Wi lang konntest du die beiden zusammen tragen?
Ich stell mir vor, dass es schnell zu schwer wird oder?

weiteren Kommentar laden
3

Hallo kuschbi,

guck doch mal bei Twinstore24. Die haben den Doppeltragesack von Weego. Den kann ich nur empfehlen. Da können die Kleinen schon ab einem Geburtsgewicht von 1600g getragen werden. Kuschelig bei der Mama und sicher "verpackt" :-)

LG

4

Hallo,

lass es.

Kauf dir einen vernünftigen Zwillingswagen und evtl. ein Tragetuch für EIN Baby.

Transporttücher und Taschen für zwei und mehr Kinder sind immer nur faule Kompromisse.

LG

5

hi,

ich habe mir eine zwillingstrage genäht. die nähanleitung war in einem zwillingsratgeber. allerdings steht schon als empfehlung "nur" 0-6 monate. 2 kinder auf einmal tragen wird dann schnell zu schwer denk ich.

da ich aber die meisten materialien da hatte und nur kosten in höhe von ca. 15 € (+ zeitaufwand), habe ich sie nachgenäht und werde sie testen.

wenn du interesse hast, kann ich dir die anleitung gern zukommen lassen. meld dich einfach per pn.

lg

6

Hi.
eigentlich kann ich marion2 nur beipflichten.
würde versuchen den Kindern das tragen zwecks trösten oder einschlafen nicht anzugewöhnen. wir wohnen allerdings in der 4. Etage und bin überwiegende zeit mit meinen Mädels allein. und nacheinander Treppe runter tragen gibt totales Geschrei. deswegen trage ich hin und wieder ein Kind auf dem rücken (in der Manduca) und eine auf der Hüfte. sie sind 1 Jahr alt und wiegen inzwischen jeweils 9 Kilo. auf dem rücken tragen ist viel angenehmer als vorne. hatte mir eine Anleitung bei YouTube angeschaut und mich einfach getraut. ist viel einfacher als man meint. als sie noch ganz klein und zerbrechlich waren hatte ich meist jemanden da der mir geholfen hat. oder noch habe sie nacheinander geschleppt....

7

ganz am anfang habe ich beide kinder in ein tragtuch gestopft. hat ca. 3 wochen funktioniert und es wird nicht nur schnell schwer, sondern man hat auch einfach zu wenig "auflagefläche" an brust und bauch. meinen grossen habe ich locker getragen, als er schon viel schwerer war als die zwillinge zusammen. aber er war eben kompakt…
danach haben wir sie einzeln getragen, ab ca. 4 monaten auch mit ergo carrier vorne.

und weil wir damals im 4. stock ohne aufzug gewohnt haben und es irgendwann mal zu schwer wurde, eines im ergo carrier zu haben und das andere einfach auf den arm, habe ich mir einen zweiten ergo zugelegt. das sah dann so aus: http://1.bp.blogspot.com/-vDuNLXsP8-g/Tvnni8N2LNI/AAAAAAAACzI/MfkbGzXrTuc/s1600/screenshot.jpg (wobei sie hier nicht schön drapiert sind, sondern nur schnell reingestopft. das ging eigentlich ganz gut, ist aber auch nix für weite strecken. aber den ergo finde ich klasse, vor allem auch als rückentrage.
grüsse, ks

10

Hey,

ich hab nie getragen...

...ist einfach nicht alltagstauglich gewesen.
Wir haben einen KiWa für viel Geld gekauft und in erster Linie wurde der genutzt.

LG

11

Naja,

sicherlich ist es schön für Dich und die Kids, sie ständg am Körper zu spüren ABER gewöhne Ihnen nichts an, was du nicht lange durchhalten wirst -und was dann?

Meine Kids kamen mit knapp 3000 g auf die Welt und haben super gefuttert.....das wäre mir nach kurzer Zeit zu beschwerlich gewesen, sie ständig zu tragen. Dann noch je nach Wetterlage.....dann lieber ordentlichen Kinderwagen und Tragen.....

lisa

Top Diskussionen anzeigen