Ergo Baby Carrier vs. Manduca... was meint Ihr?!

Hallöchen liebe Mädels,

ich stöber grad durchs Netz wegen diversen Tragehilfen für die Babies. Vor einigen Tagen hatte ich bereits eine Tragetuchberatung. Fand ich ganz interessant, aber ich denke, das ständig neue Verknoten und Zurechtrücken ist nix für mich. Obwohl ja elastische Tragetücher am Anfang besser sein sollen als Tragehilfen. Hm...

Ich hab jetzt bei den Tragehilfen immerhin schonmal 2 herauskristallisiert, die ganz gute Bewertungen haben. Jetzt würde mich aber doch gerne noch Eure Meinung interessieren. Wer von Euch hat vielleicht das eine oder andere Teil und wie zufrieden seid Ihr damit (Alltagstauglichkeit, Haltung, Anlegen,...)

Danke für Eure Antworten!

Lg,
Fipsine

1

Hatte bei den Zwillingen Tragetücher und bei Nr3 jetzt Manduca. Bin mit beiden Varianten total zufrieden.

2

Hallo wir haben uns zwei Bondolinos gekauft. Haben damit auch schon das Anlegen geübt und ich finde sie super. Wir werden sie allerdings nur hin und wieder für den Besuch von Märkten etc. benutzen.

Wenn du dich aber zwischen den zwei entscheiden willst, würde ich Manduca kaufen, davon habe ich viel gutes gehört.

LG

3

Hallo,

wir hatten beides. Die Manduca lag im Auto für unterwegs, weil sie viel angenehmer zu tragen ist - zumindest empfinde ich es so.

Den Ergo hatte ich nur im Haus.

Also, meine Meinung - ganz klar Manduca!!!

4

Hallo,

also Manduca oder Ergo Baby ist kein großer Unterschied. Wir haben ein Didymos und eine Manduca und ich persönlich finde das Didymos besser. Mir ist das anlegen der Manduca zu umständlich, sie drückt mich und ich finde vorallem am Anfang sitzen die Babies trotz Neugeboreneneinsatz nicht gut drin. Mein Mann wiederum findet die Manduca besser als das Tuch. Leih dir doch mal eine Manduca zum probieren aus. Und mein Tipp: Erst kaufen wenn ihr wisst das ihr es auch oft braucht und eure Babies das gut mitmachen.
Alternativ kannst dir ja mal noch die Bondolino ins Auge fassen...wie schon der Beitrag vor mir erwähnt wurde, hab ich auch schon gutes drüber gehört, ist ne Mischung aus Tuch und Tragesystem!
Viel Erfolg

PS: Wir benutzten unsere sehr selten, da ich nicht wirklich Tragekinder habe! Anfangs schon aber mittlerweile nicht mehr (sind nun 5 Monate alt)

5

Hallo,

keines von beidem bevor die Kinder nicht sitzen können.
Vorher ganz klar Frl.Hübsch oder wenn Du sie kennst eine Emei,was auch noch geht ist ein MySol.

Gruß

6

Also jetzt muss ich da mal kurz nachhaken, sowohl die Manduca als auch die Ergo Trage hat doch die Anhockspreizstellung durch den Neugeboreneneinsatz, warum sollte es nicht getragen werden??? Verstehe ich nicht...da ist Babybjörn z.B. viel viel schädlicher!
Vorallem sitzen können Babies offiziell erst mit ca. 8/9 oder 10 Monaten!!!! Vorher ist es ein antrainieren der Eltern!
Grüße

7

Hallo,

weil die Kinder in der Manduca zu stark überspreizt werden,da muss man denn Steg wieder abbinden,damit dieses nicht passiert.

Gruß

8

Bei meinem Sohn hatte ich ein Tragetuch, das ich viel genutzt habe. Bei den Zwillingen war mir das dann echt zu umständlich, kaum gebunden, hatte der andere Hunger... Hab mir dann einen Marsupi gekauft, ist ähnlich wie ein Bondolino, aber billiger gewesen. Schnell "gebunden", weich wie ein TT.
Die Manduca hatte ich beim großen auch erst ab Sitzalter, fand die vom Tragen aber sehr angenehm. Die hat mein Mann im Urlaub genutzt, da waren die Zwillinge 5 Monate, das ging schon für ein paar Mal.

Insgesamt trage ich die Zwillinge aber kaum, weil ich immer dem anderen gegenüber ein schlechtes Gewissen habe.

Den Marsupi habe ich aber ne Zeitlang genutzt wenn ich zu PeKip bin, einen in den Marsupi auf die Hüfte, den anderen im Maxicosi getragen.

LG, caro1301

9

ich hab zwar keine zwillinge, aber meinen sohn im ersten jahr so gut wie nur getragen...

als erstes mit so 2,5 kg gewicht im elastischen tuch, später im bondolino und irgendwann bin ich auf den ergo umgestiegen.
der bondolino wäre auch gut gegangen, aber im ergo konnte mein sohn dann besser sehen, weil dieser im rücken nicht so hoch ist wie der bondolino.
ich finde auch, dass es echt auf die größe des kindes ankommt.
wenn kein tuch gewünscht wird würde ich den bondolino empfehlen.

lg#blume

10

Hallo,

bei mir saß die Manducca sehr gut auf den Hüftknochen, der Ergo hat unangenehm auf den Bauch gedrückt und damit auf den Beckenboden Druck ausgeübt ganz schlecht...

Ist aber alles individuell und hängt von Größe und Statur ab, kauf beides auf keinen Fall ungetestet, den ergo kannst du eh frühestens ab 3-4 Monaten nehmen.

Lg!

Top Diskussionen anzeigen