Geschwisterwagen hintereinander für einjährige Zwillinge?welchen?

Hallo ihr Lieben,

ich habe einen TFK für meine Zwillinge, aber der ist mir zu breit, ich kann hier kaum mal einkaufen oder shoppen gehen...

Nun überlege ich mir einen hintereinander zu kaufen, is das für Zwillinge empfehlenswert? und wenn ja, welchen könnt ihr empfehlen?

Sie werden jetzt ein Jahr alt!

lg

1

äh, mit den TFK bin ich überall durchgekommen, sogar engere Türen#schwitz.

So einen langen finde ich viel unpraktischer - auch für die Kids - hintereinander zu sitzen. Der hintere ist doch immer der Dumme#schmoll.

Naja Geschmacksache, ist halt auch eine Kostenfrage, ob sich die Anschaffung dann noch lohnt. Wir hatten gerade bis zum 3. Geburtstag den Kinderwagen noch, danach nicht mehr.

Grüße
Lisa

2

Hallo,

dann kauf dir lieben nen schmalen Buggy - zum Beispiel den von PegPerego.

Hintereinanderwagen sind zwar schmaler - aber länger. Damit kommst du auch nicht überall um die Kurve. Außerdem schieben die sich schlecht.

Gruß

3

der peg perego aria ist 76.5 cm breit, der tfk twinner 78 cm. die anderthalb zentimeter sind aber nicht so dolle… ;-)
grüsse
ks

5

doch doch, damit kommst du durch die nichtrollstuhlgerechte Kasse hier im Supermarkt dann doch noch durch ;-)

4

wir haben normal den urban jungle duo und letztens einen phil+teds (hintereinander, eines unten eines oben) gehabt, weil unser urban jungle in reparatur war. ich bin gar nicht warm geworden mit dem phil+teds. so viel gewicht unten, das war ganz schön unpraktisch. auf der anderen seite finde ich die langen hintereinander-wagen auch ungelenk. da käme ich bei meiner freundin im haus genauso wenig in den uraltaufzug wie mit dem urban jungle.

mich ärgert ein wenig, dass kurz nach dem kauf unseres urban jungle duo der urban jungle duet rausgekommen ist, der nur 63 cm breit ist und auch noch günstiger. naja, dumm gelaufen. aber würde ich JETZT einen zwillingswagen kaufen, würde ich trotzdem gute qualität haben wollen und würde mir den duet kaufen.
grüsse
ks

6

hallo,

gib mal bei google "marco sky L" ein und klick auf bilder.
den finde ich grad zum einkaufen optimal, sieht aus wie ein normaler buggy!
und du kannst ein wenig inkognito unterwegs sein ohne ständig angeplaudert zu werden ;-)

LG felicat

7

Ich kann dir nur den Baby Jogger City Select empfehlen.

Google das mal... es gibt nichts besseres!
Als Einzewagen nutzbar, Schalen in alle Richtungen verstellbar und nicht länger als ein normaler Wagen. Räder Vorne schwenkbar und somit kommt man überall durch!

Kostet halt leider knappe 1000€. Aber für mich z.b. jeden Cent wert!
lg

8

Hallo,

ich habe den Marco Sky L vor ca 2 Jahren (meine Mädels werden jetzt 3 Jahre alt) über ama*on bestellt und habe es nie bereut: er ist zwar nicht so wendig wie zB der Easy Walker, aber dafür komme ich überall rein und durch ;)

Ich wurde auch sehr oft auf den schönen Geschwisterwagen angesprochen auf der Strasse ;). da bei diesem Modell das hintere Kind höher sitzt und somit über das vordere Kind drüber schauen kann.

Nachteil ist zwar, dass man den vorderen Sitz nicht legen kann, aber mit 1 Jahr schlafen die Kids ja nur noch einmal mittags (also bei mir war das so) und da war ich dann halt nicht mit dem Kinderwagen unterwegs. Wobei wir den Marco auch im Urlaub dabei hatten und da haben die Kiddies auch mal im aufrechten Sitzen geschlafen - ging zur Not auch!

Die Sitze beim Marco sind komplett abnehmbar und waschbar.

Und man kann die Zwillinge schnell mal reinsetzen ohne gleich alle fest zu zurren, denn vorne hast du den Bügel und der hintere Zwilling kommt eh nicht raus.

Kleiner Nachteil ist vielleicht auch, dass der hintere Sitz bei den Füßen ziemlich eng ist, aber wenn man das weiß, dann passt man halt beim Rausnehmen etwas auf, dass die Füsse nicht hängen bleiben ;)

Ich habe den Buggy eigentlich immer nur ohne Dach benutzt, das ist einfach abnehmbar. Ich hatte es dann meistens (für den Notfall) zusammengelegt unten im Netz dabei.

Also ich kann den Marco 100% empfehlen, Preis/Leistung stimmt hier total!

Wir haben den Easy Walker mit 1,5 Jahren verkauft (der war mir einfach zu schwer!) und da hatte ich schon den Marco und habe mir dann noch für "schlafende und längere Ausflüge" den Koelstra Twin gekauft.

--> Meine Kids bevorzugen den Marco, sie wollen nur in dem fahren! Auch geeinigt, wer hinten und wer vorne sitzt wurde sehr schnell ;))

Du kannst mich gerne noch fragen, wenn du was wissen willst!

LG
frosch80

Top Diskussionen anzeigen